Sasha – Die neue Single "Please Please Please"

Scroll this

Auf das neue Album von Sänger Sasha müssen die Fans leider immer noch warten. Die neue Platte „Good News On A Bad Day“ erscheint nämlich erst am 27. Februar. Schon im Vorfeld musste das Erscheinungsdatum leider verschoben werden. Das dürfte aber natürlich auch auf den Perfektionswillen von Sasha zurückzuführen sein, der sich mit seinen Mannen in ein Studio in Dänemark zurückgezogen hat, um dort ganz in Ruhe an dem neuen Album zu arbeiten. Das Album wurde übrigens unter Regie von Altmeister Edo Zanki aufgenommen, der schon mit Grönemeyer oder auch Xavier Naidoo zusammen arbeitete.

Seit ein paar Tagen können die Fans jetzt den ersten Vorboten von „Good News On A Bad Day“ im Radio hören und seit gestern gibt es die neue Single nun auch zu kaufen. In der letzten Woche feierte zudem das Musikvideo zu „Please Please Please“ große Premiere beim Musiksender Viva. Vor einigen Wochen hatten wir hier darüber berichtet, dass Sasha noch jede Menge Komparsen für das Video gesucht hat. Eine einmalige Chance für viele Fans des Sängers nun auch einmal in einem Musikvideo ihres Idols mitzuwirken. Nun ist das Video abgedreht und endlich zu sehen.

Das komplette Album „Good News On A Bad Day“ entstand in Dänemark unter Live-Bedingungen, daher klingt die Platte sehr authentisch und bekommt eine ganz besondere Note. Getragen vom Sound der Sixties liefert Sasha hier ein neues, solides Meisterwerk ab, welches in Teilen sogar schon an alte „Dick Brave“-Zeiten erinnert.
Das Album „Good News On A Bad Day“ steht ab dem 27. Februar in den Regalen der Plattenläden und bei Amazon. Die erste Single „Please Please Please“ ist seit gestern, 30. Januar am Start und wartet darauf, von euch gekauft zu werden.
Anbei gibt es für euch noch das Video zu „Please Please Please“. Viel Spaß damit.

2 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. Ich kann mir nicht helfen… Ich mag die Musik von Sasha. Auch dieser Song hat wieder irgendwas. Keine Ahnung! Einfach gut! 🙂

Kommentar verfassen