Sarah Kreuz: Die DSDS-Zweite aus 2009 bekommt einen Plattendeal bei Universal

Nun erhält auch endlich die DSDS-Zweite und Schönheit Sarah Kreuz ihren eigenen PLattendeal. Derzeit arbeitet die junge Sängerin mit Hochdruck im Studio an ihrem ersten Soloalbum. Die erste Single daraus wird "If One Bird Sings" heißen und soll im November erscheinen.

Scroll this

Nur knapp verpasste Sarah Kreuz im Herzschlag-Finale der letzten DSDS-Staffel gegen Daniel Schuhmacher den Sieg. Doch bei einem Ausnahmetalent wie Sarah Kreuz liegt es nahe, dass sie ihren musikalischen Weg weitergeht.
Die außergewöhnliche Stimme der 20Jährigen berührte jeden Samstagabend auf’s Neue ein Millionen- Publikum, ihr Kampfgeist brachte ihr viele Sympathien und Supporter. Sogar Dieter Bohlen als kritischstes Mitglied einer strengen Jury verglich sie mit Weltstars wie Whitney Houston.

Ihren wohl größten Supporter für ihre weitere musikalische Karriere hat die Sängerin aus Poppenhausen (Bayern) nun in Universal Music gefunden. Die Gespräche mit der jungen Künstlerin waren kurz, schnell war man sich einig, dass Sarah Kreuz in der Universal Familie gut aufgehoben sein wird. So ist Sarah derzeit bereits im Studio, um Songs für ihr Debüt-Album, welches Anfang November erscheinen wird. Die erste Single-Auskopplung darauf wird der Song „If One Bird Sings“ sein – eine Power-Ballade aus der Feder von Charlie Dore und Fred Stern.

Label-Head von Universal Music Domestic, Jochen Schuster: „Wir sind stolz und froh, eine so tolle Sängerin mit einer so grossartigen Stimme wie Sarah Kreuz bei uns auf dem Artistroster begrüßen zu dürfen. Mit ihren Songs und ihrer Ausnahmestimme glauben wir, ein Album und eine Künstlerin zu präsentieren, die im Vergleich mit allen großen Sängerinnen weltweit mithalten kann!“

Volker Neumüller (313 Music GmbH) und ebenfalls DSDS-Juror, der bereits über andere Künstler mit dem Hause Universal sehr erfolgreich verbunden ist, fügt hinzu: „Ich freue mich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Universal Music – nun mit der Künstlerin Sarah Kreuz.“

Quelle: Universal Music

Kommentar verfassen