Saints Row: The Third – Neuer Storytrailer ist online

Scroll this

Die dunklen Wintermonate in diesem Jahr könnten gerettet sein, wenn der neuen THQ-Titel „Saints Row: The Third“ halten kann was er verspricht. Er könnte in diesem Jahr zumindest ansatzweise ein Ersatz für ein ausbleibendes „Grand Theft Auto“ sein, wonach eigentlich alle Open-World-Freunde giere.

Zwar gibt man bei Entwickler Volition und THQ unumwunden zu, dass man erst jetzt das grafische Niveau von GTA IV erreicht habe, aber damit kann man durchaus leben, denn „Saints Row“ lebt noch mehr vom Spaßfaktor, als das bei GTA der Fall ist. Das Spiel nimmt sich selber nicht so ernst und kann mit teils sehr brutalem, aber auch lustigem Humor punkten. Das mag nicht Jedermanns Geschmack sein, trifft aber bei vielen Spielern den Nerv 😉

Auch wenn sich „Saints Row: The Third“ durchaus an GTA orientiert, so will Volition trotzdem einen anderen Weg gehen. „Saints Row“ lebt vom Sandbox-Style, man kann tun und lassen was man will, es geht vor allem um Chaos machen. Aber nmatürlich gibt es auch eine Story und wie im Genre üblich geht es vor allem um Geld, Gangstrer und Gewalt.
In jedem Fall sieht „Saints Row: The Third“ ganz lstig aus, mehr wissen wir allerdings wenn wir das Spiel antesten konnten.

Erscheinen wird „Saints Row: The Third“ ab dem 18. November für XBOX360 und Playstation 3. Anbei haben wir an dieser Stelle noch ein Video bzw. einen Storytrailer für „Saints Row: The Third“.

1 Kommentar

  1. Ich habe einmal Saint Row 1 gespielt und es hat mich nicht von Hocker gehauen. GTA bleibt Spitzenreiter in diesem Bereich. Kann mir einer erzählen was er will.

Kommentar verfassen