Rosenstolz – Neue Live-DVD „Die Suche geht weiter“ kommt Ende April!

Scroll this

Momentan ist es ja leider etwas ruhiger um das Duo Rosenstolz geworden. Erst kürzlich gab die Band bekannt, dass sie sich auf unbestimmte Zeit aus dem musikalischen Geschehen zurückziehen werden. Grund dafür ist eine Erkrankung von Songwriter Peter Plate. Er leidet unter dem Burn-Out-Syndrom und braucht gerade jetzt dringend Ruhe. Daher kommt mit der neuen Live-DVD wenigstens ein kleines Trostpflaster für die vielen Fans.

Beide stehen auf der großen weißen Showtreppe und tausendfacher Jubel brandet auf. Rosenstolz haben sich erst im letzten Jahr nach über anderthalbjähriger Bühnenpause wieder ihren zahlreichen Fans gestellt. Es dauert nur wenige Takte, bis der Funke auf die Zuschauer übergesprungen ist und die ganze Halle feiert mit der Band.
18 lange Jahre sind die beiden nun schon im deutschen Musikbusiness unterwegs und sind von Jahr zu Jahr erfolgreicher geworden. Mit der neuen DVD nähert man sich dem „Phänomen Rosenstolz“ auf ganz intime Weise. Bewusst hat man bei der Produktion der DVD auf sämtliche visuellen Tricks verzichtet und beschert dem Käufer eine Momentaufnahme mit Langzeitwirkung. Hier wird gezeigt, dass selbst große Künstler einfach ganz normale Menschen sind, die ebenso wie ihre Fans aufgeregt sind, wenn sie auf die Bühne kommen.
Gezeigt wird hier das Konzert in der Münchener Olympiahalle der „Bist du dabei Tour 08/09“. Ein fettes Konzerterlebnis über 2 1/2 Stunden mit nur allzu menschlichen Darstellern.

Denn die DVD dokumentiert nicht nur ein großartiges Konzert einer ebenso großartigen Band, sondern auch wie nah Triumph und Schicksal beisammen liegen können. Peter Plate erlitt während des Konzertes in der Hamburger Color Line Arena einen Schwächeanfall. Die letzten beiden Konzerte der Tournee mussten leider abgesagt werden und eine traurige und aufgewühlte Band trat den Heimweg an, um zuhause die Diagnose „Totale Erschöpfung“ in Empfang zu nehmen. Zwangspause für Peter Plate und auch Rosenstolz.
Daher ist diese DVD die schönste Erinnerung für alle, die dabei waren und zudem der beste Trost für alle, die leider nicht dabei sein konnten.

Auf der DVD befindet sich das komplette Konzert aus München mit knapp 150 Minuten Spielzeit und insgesamt 24 Liedern. Auf der DVD befindet sich zudem ein Making-Of-Film mit coolen Interviews und einem Blick hinter die Kulissen, außerdem eine von AnNa R. persönlich moderierte Menuführung. Als besonderes Schmankerl können sich hartgesottene Fans auch die limitierte Sonderausgabe zu Eigen machen. Diese kommt als großes Hardcover Buch inkl. Live-DVD und Doppel-CD daher. Alle Versionen stehen ab dem 24. April im Handel und natürlich dann auch bei Amazon.

Leider gibt es derzeit noch kein Material aus der neuen DVD, daher müsst irh euch mit einem alten Live-Ausschnitt begnügen. Trotzdem viel Spaß damit.

2 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. Rosenstolz ist der wahnsinn, ich liebe die Texte! Auf Deutsch derart gute Texte zu schreiben ist wirklich eine Kunst, was man ja daran sieht, dass fast alle deutschen Musiker auf englisch singen, was in meinen augen wirklich lächerlich ist..

Kommentar verfassen