Rosenstolz – Die neue Single „Gib mir Sonne“ ab 29. August im Handel

Scroll this

Wenn man sich in den Charts und bei den diversen Radio-Stationen umsieht oder umhört, stellt man fest, dass derzeit deutsche Musik, im speziellen deutsche Rockmusik gefragte ist denn je.

Bezogen z.B. auf die TOP10 der Hörercharts bei SWR3 ergibt das einen Anteil von knapp 40%. Vier von 10 Künstlern sind in Deutschland beheimatet, davon singen immerhin noch 3 Künstler in ihrer Muttersprache.

Dazu gehört auch das Duo Rosenstolz . Schon seit Jahren sind beiden Musiker aus Berlin gemeinsam unterwegs. Seit Oktober 1991 stehen AnNa R. und Peter Plate gemeinsam auf der Bühne. Ganz zu Beginn ihrer Karriere noch ausgebuht, überzeugten sie im Laufe der Jahre die breite Masse von ihren Songs. Lange Zeit nahmen das Radio und TV kaum Notiz von den beiden Berlinern. Bis sie 1998 am nationalen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest mit ihrem Song "Herzensschöner" teilnahmen. Der endgültige Durchbruch (auch an den Kassen) gelang dem Duo 2004 mit ihrem Mega-Hit "Liebe ist alles" , der u.a. auch auf französisch gecovert wurde ("Je deviens moi" – Grégory Lemarchal) .

Nun folgt die folgt mit "Die Suche geht weiter" das elfte Studioalbum von Rosenstolz . Das Album soll ab dem 26. September in den Läden und Downloadstores zu beziehen sein. Darauf enthalten natürlich auch ihre aktuelle Hit-Single "Gib mir Sonne", die ab dem 29. August in den Läden stehen wird.

 

Leider darf man die Rosenstolz-Videos von deren YouTube Page nicht einbinden. Schade eigentlich. Ich mach ja nur Werbung für das Duo…nun ja…anbei trotzdem der Link. Dort könnt ihr euch das Video dann anschauen:

Das Gib mir Sonne Video bei YouTube

Kommentar verfassen