Ronan Keating veröffentlicht neues Album „Fires“

Scroll this

Ronan Keating meldet sich mit einem neuen Studioalbum zurück. Das ist vor allem deshalb so besonders, weil es sich hierbei um das erste Album mit eigenen Songs seit sechs Jahren handelt. Zwar hat Keating seit 2006 noch vier weitere Alben veröffentlicht, hier handelte es sich jedoch immer um Platen auf denen er Traditionals sang oder Lieder anderes Stars coverte. Mit „Fires“ kommen nun endlich wieder eigene Songs an den Start.

Er ist zweifellos einer der sympathischsten und beliebtesten männlichen Solokünstler Großbritanniens: Ronan Keating hat in seiner Karriere über 25 Millionen Alben verkauft und mit seinen Hits wie „Life Is A Rollercoaster“ oder Lovin Each Day moderne Pop-Klassiker geschaffen. Nach den drei letzten, höchst erfolgreichen Longplayern mit faszinierenden Neu-Interpretationen seiner Lieblingssongs (Songs For Mother“, „Winter Songs“ und das gemeinsame Album „When Ronan Met Burt“ mit dem legendären Burt Bacharach) legt Ronan Keating am 31. August sein mit Spannung erwartetes neues Studioalbum vor. „Fires“ sprüht vor Energie, hinreißenden Melodien und Refrains, denen man sich nicht entziehen kann.

Am 20. Juli meldete sich Keating mit dem Titeltrack des Albums „Fires“ als erster Single zurück. Über das neue Album „Fires“ sagt Ronan Keating: „Ich kehre damit zurück zum prallen Pop-Sound. Ich habe mit den Jungs gearbeitet, die auch schon für ‚Life Is A Rollercoaster“ an meiner Seite waren. Ich habe mir Zeit gelassen, damit dieses Album perfekt wird. Und ich kann kaum abwarten, bis die Leute es hören werden.“ Mit dabei sind neben Greg Alexander und Rick Nowells auch Steve Lipson, Brian Rawlings, Don Mescall, die schwedischen Produzenten Electric sowie die Songwriter Paddy Dalton & Mathias Wollo.

Das komplette Album mit dem Titel „Fires“ soll ab dem 31. August in die Läden kommen. Hier bei uns könnt ihr aber schon jetzt in die neue Single reinhören.

VIDEO BEI YOUTUBE LEIDER ENTFERNT!

1 Kommentar

Kommentar verfassen