Rockstar’s „L.A. Noire“ kommt noch in diesem Jahr: Neue Screenshots…

Scroll this

Eigentlich sollte man meinen, dass die Jungs von Rockstar nach dem Erfolg von „Red Dead Redemption“ erst mal eine Pause einlegen und sich auf ihren Lorbeeren ausruhen, aber weit gefehlt. Nach dem Western-Meisterwerk haben die Entwickler bereits das nächste Highlight in der Pipeline: L.A. Noire.
Und da Rockstar bisher bei allen ihren Spielen ein glückliches Händchen bewiesen haben, scheint völlig klar, dass auch der Krimi-Thriller ein voller Erfolg wird.

Der Spieler wird in „L.A. Noire“ in das Amerika der frühen 40er Jahre versetzt, genauer: Nach Los Angeles. Und diesmal spielt man keinen berüchtigten Gangster oder Westernpistolero, sondern diesmal steht man in den Diensten der hiesigen Polizei und muss Verbrechen aufklären, anstatt sie zu begehen.
Auch „L.A. Noire“ soll im Open-World-Setting angesiedelt. Wieder einmal gilt es also eine große Stadt in einer freien Welt zu erkunden. Allerdings soll „L.A. Noire“ dabei kein GTA- oder Red Dead Redemption-Abklatsch werden, sondern wartet mit ganz eigenen Features auf.
Eine atmosphärisch sehr dichte Story soll den Spieler durch „L.A. Noire“ begleiten, weiterhin aber soll auch die Stadt als großer Open-World-Spielplatz genutzt werden können.

Ein Großteil des Spiels sollen aber vor allem die Spurenanalyse, sowie Verhöre ausmachen, um die jeweiligen Verbrechen aufzuklären. Dabei sollen sich laut Rockstar die Entscheidungen des Spielers aktiv auf das Spielgeschehen auswirken. Diesmal hat sich Rockstar nicht weniger zum Ziel gesetzt, als die Stimmung in den USA der 40er Jahre lebendig werden zu lassen. Und so wie es aussieht und mit ein bisschen Vertrauen in Rockstar, wird dies „L.A. Noire“ auch gelingen.

Das Spiel soll für XBOX360 und die Playstation 3 erscheinen, sogar noch in diesem Jahr. Eine offizielle Auskunft zu den jeweiligen Plattformen gibt es jedoch nicht. Fakt ist aber, dass „L.A. Noire“ blutig wird, sehr blutig sogar. Das sieht man deutlich auf den brandneuen Screenshots zum Spiel die kürzlich erschienen sind. Abschließend wollen wir euch an dieser Stelle diese Screenshots präsentieren. Und: L.A. Noire sieht wirklich geil aus.

Brandneue Screenshots zu Rockstars L.A. Noire

Trailer zu Rockstar’s „L.A. Noire“

1 Kommentar

Kommentar verfassen