Rockstar macht uns heiß: GTA 5 mit riesiger Spielwelt

Auf einer Pressekonferenz gab Rockstar bekannt, dass man im neuen "Grand Theft Auto V" in Los Santos spielen werden und dass die Karte riesig werden solle. Weitere Informationen wurden jedoch nicht bekannt gegeben. Alle Infos zu GTA 5 gibt es wie immer hier bei uns.

Scroll this

Weil es so schön ist, bleiben wir auch im neuen Jahr bei einem unserer Lieblingsthemen: Grand Theft Auto V. Rockstar hatte Anfang November das weltweite Interesse mit einem Trailer zum Spiel angeheizt. Seitdem kennt die Spielewelt anscheinend nur ein Thema.

Natürlich haben auch wir kaum etwas anderes im Kopf als einen Releasetermin zu GTA 5 oder weitere Detailinformationen. Weil Rockstar aber sagt, dass ihre Spiele „magisch“ seien (was in gewisser Weise sogar stimmt), will man das Flair und die Geheimniskrämerei weiter beibehalten. So wird natürlich auch Spannung erzeugt. Im Rahmen einer Pressekonferenz zu „Max Payne 3“ ließ Rockstar-Mitgründer Dan Houser verlauten: “Ich muss wirklich vorsichtig sein, oder sie werden mich quer durch das Büro schleifen und auspeitschen. Ich bleibe bei der Pressemitteilung. Es ist Los Santos und die umliegende Landschaft – und eine sehr große Karte.”

Er wollte und durfte einfach nicht zu viel verraten, aber in Teilen bestätigte er das, was Fans schon lange gehofft haben. Eine der wichtigsten News dürfte für viele sein, dass die Karte riesig sein soll. Ob sie die Größe der unglaublichen riesigen Karte von „Just Cause 2“ toppen können (knapp 400 km²) ist fraglich, aber schon eine Größe, die in Richtung „San Andreas“ geht, wäre klasse.

Natürlich enthält sich Houser hier aber weiterer Spekulationen und gibt natürlich keine Details bekannt. Was aber ebenfalls interessant sein dürfte: Rockstar grenzte kürzlich den Releasezeitraum ein und gab bekannt, dass GTA 5 keinesfalls vor April 2012 erscheinen werde.

Kommentar verfassen