Robbie Williams – Die zweite Single „Morning Sun“

Robbie Williams ist am 19. Dezember zu Gast bei "Schlag den Raab". Er ist DER Stargast der Spielshow. Vermutlich wird Robbie dort seinen Hit "Bodies" oder auch die neue Single "Morning Sun" vorstellen. Aktuell ist der Song schon in der Pro7-Fernsehwerbung zu hören. Bei uns gibt es ein Video zur Single.

Scroll this

Er ist wieder da! Seine Rückkehr hat Robbie Williams nicht mit einem Paukenschlag gestartet, sondern direkt mit einem ganzen Paukenorchester. Noch vor Monaten hatte Williams lieber Aliens gejagt und sich wieder ein kleines Bäuchlein angefuttert. Angeblich zermürbt von dem Misserfolg des vorangegangenen Albums "Rudebox". Nun ist das neue Album "Reality Killed The Video Star" am Start und es kommt einem vor als wenn Robbie Williams nie weg gewesen wäre…

Mit neuen Songwritern und Produzenten, vor allem aber mit jeder Menge neuer Energie meldet sich Mr. Entertainment zurück. Das neue Album klingt wieder so wie ein Robbie Williams klingen soll. Und auch der Mensch Williams selber hat sich wieder auf seine Stärken besonnen. Aliens kann er später immer noch suchen, oder?
Mit der ersten Single "Bodies" und dem Album gelang Robbie zum Auftakt ein wahres Husarenstück: Beide Silberlinge standen zeitgleich auf Platz 1 der Charts. Das Album "Reality Killed The Video Star" stand an der Spitzer der Album-Charts, während sich "Bodies" am Gipfel der Single-Charts sonnte.


Lange lässt Williams aber auch nicht auf die zweite Single warten. Er hat es ein bisschen eilig, denn immerhin muss noch eine Tour abgebügelt werden und zudem will Robbie ja zurück zu seinen Kumpels von Take That.
So verwundert es nicht, dass kurz nach "Bodies" jetzt schon die neue Single "Morning Sun" an den Start geht. Unter mächtigem Promofeuer in den Medien. Am 19. Dezember wird Robbie Williams als DER Stargast in der Spielshow "Schlag den Raab" zu sehen sein. Dort stellt er seine neue Single dann vermutlich auch live vor.
Die neue Single ist der erste Track (Opener) des aktuellen Albums und soll angeblich eine Hommage an Michael Jackson sein. In gewissen Teilen sei dies aber auch ein Song über sich selbst, ließ Williams verlauten.

Als Download via Amazon MP3 kann man den Song schon jetzt beziehen. Er wurde zeitgleich mit der digitalen Version des Albums veröffentlicht. Seht hier noch ein Video zur neuen Robbie Williams Single "Morning Sun".

2 Kommentar

Kommentar verfassen