Robbie Williams als Vocal Coach bei Popstars im Oktober

Scroll this

Mr. Entertainment Robbie Williams und der Fernsehsender ProSieben starten eine groß angelegte Kooperation: ProSieben zeigte das Video der neuen Single "Shame", die Williams zusammen mit Gary Barlow aufgenommen hat und startete somiot die große Promotionkampagne für das kommende Best-Of-Album und Herr Williams bedankt sich dafür mit einem Auftritt in der Castingshow Popstars. Das dürfte zu waren Kreischattacken bei den anwesenden Superstar-Anwärterinnen geführt haben.

Zu sehen ist das Ganze in der kommenden zehnten Folge von "Popstars – Girls Forever", die am 21. Oktober um 20.15 h ausgestrahlt wird. Bis dahin sind eigentlich nur noch die besten Mädels aus vielen tausend Bewerberinnen übrig und sie haben sich dann ein "Treffen" mit dem Frauenliebling wahrlich verdient. Mr. Williams wird die angehenden Popstars allerdings nicht nur besuchen, er wird ihnen in der zehnten Folge nämlich auch als Vocal Coach zur Seite stehen und natürlich viele hilfreiche Tipps geben. Die Folge ist natürlich schon abgedreht, wird aber hier mit Verzögerung ausgestrahlt.
„Ich konnte mich mit jeder einzelnen der POPSTARS-Mädels identifizieren“, sagt Robbie und erinnert sich dabei an sein eigenes erstes Casting: „Ich war 16. Es war unglaublich wichtig, nicht zu versagen. Und ich hatte gedacht, ich würde das eh niemals schaffen. Dadurch war ich ein bisschen weniger nervös.“ Im Musik-Business nach oben zu kommen ist nicht leicht – genauso wenig wie am Boden zu bleiben: „Ich versuch das immer noch irgendwie zu schaffen. Es gibt viele, die sagen: ‚Hör auf deine Mutter, hör auf deinen Vater’. Nee! Verdammt, woher sollen die das denn wissen?! Die sind doch keine Popstars … “, so der Entertainer.

Wie werden die Mädchen auf ihren prominenten Lehrer reagieren? Werden sie bei ihm die Töne treffen? Und welche Tipps hat Robbie für die Girls im Gepäck? Es werden wohl eine Menge sein, denn Robbie Williams gehört nach wie vor zu den weltweit erfolgreichsten Sänger der letzten Jahrzehnte.
Sein neues Best-Of-Album "In And Out Of Consciousness" steht ab dem 8. Oktober im Handel und enthält die größten Hits seiner nun mehr als 20 Jahre währenden Karriere. Die gemeinsame Single "Shame" mit Gary Barlow soll eine Woche vorher, am 1. Oktober erscheinen.

Anbei gibt es noch Videos mit kleinen Hörproben der neuen Single, die seit letzten Donnerstag auch im Radio zu hören ist.

Kommentar verfassen