Rihanna arbeitet an neuem Album

Scroll this

Rihanna hat sich zu einer der gefragtesten Künstlerinnen im Musikgeschäft gemausert, in letzter Zeit aber eher durch ein bewegtes Privatleben auf sich aufmerksam gemacht. Überall waren die Bilder der fiesen Prügelattacken ihres Freundes, dem Rapper Chris Brown, in den Medien zu sehen. Brown hatte seine Freundin im Streit windelweich gehauen, die daraufhin die Notaufnahme besuchte.

Inzwischen ist die R&B-Sängerin zu ihrem Schlägerfreund zurückgekehrt, hat aus der Attacke ihres Liebhabers nicht gelernt. Selbt prominente Freunde wie Whitney Houston warnten Rihanna vor der Rückkehr zu Chris Brown. Wer einmal schlägt,schlägt auch wieder zu.

Angeblich haben die beiden Streithähne mittlerweile sogar geheim geheiratet. Außerdem sitzen beide gerade im Studio um an neuen Alben zu arbeiten. Gerüchten zur Folge sollen die beiden sogar an einem gemeinsamen Song arbeiten, der später auf Chris Browns neuer Platte erscheinen soll. Vorerst darf sich der Prügelrapper vor Gericht verantworten. Danach darf er wieder auf die Kacke hauen, wird das sicher auch tun, aber nicht nur verbal.

Yahoo-Video: Rihanna – Disturbia

Yahoo-Video: Rihanna – Rehab

Kommentar verfassen