Riesengeheimnis um Olympiasong bei der Eröffnungsfeier! Sarah Brightman singt!

Scroll this

Der offizielle ZDF Olympiasong ist ja mittlerweile bekannt. Bei der Einbldeung der Bilder des Tages wird das ZDF die Musik von Schiller und Lang Lang einspielen. Der deutsche Elektro-Künstler und der chinesische Starpianist haben den gemeinsamen Song "Time For Dreams" aufgenommen. Das Video und einen Bericht dazu finden ihr hier auf musiktipps24.com

Aber um den offiziellen Song der Olympiaeröffnungsfeier machen die Chinesen ein Riesengeheimnis (wie um fast alles in ihrem abgeschotteten Riesenreich ). Zumindest wurde jetzt bekannt, dass sich die britische Sopranistin Sarah Brightman mit dem chinesischen Sänger Liu Huan zusammengetan hat, um bei der morgigen Eröffnungsfeier ein Duett vorzutragen. Der Song wird ganz am Ende der Zeremonie gesungen und niemand weiß seinen Namen. Geheim eben .

Es ist nicht das erste Mal, dass Brightman für einen Olympiasong  engagiert wurde. Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona sang sie das Duett "Amigos Para Siempre" zusammen mit Jose Carreras .

Kommentar verfassen