Red Dead Redemption: Neuer Zusatzinhalt / DLC „Undead Nightmare Pack“

Scroll this

Die Zombies ereilen nach ihrem Auftauchen in „Call Of Duty“ nun anscheinend auch den Wilden Westen, wie Entwickler Rockstar bekannt gab, wird es Ende Oktober einen weiteren Zusatzinhalt / DLC für „Red Dead Redemption“ geben in dem New Austin von einer gefährlichen Zombieplage heimgesucht wird. John Marston ist mal wieder gefordert und muss ein Heilmittel gegen diese Plage beschaffen…

…die Zombies kommen mit dem „Undead Nightmare Pack“, das für 800 MS Punkte (ca. 9,99 €) ab Ende Oktober via XBOX Live zum Download steht. In diesem neuen Zusatzinhalt wird es also erstmals eine komplette neue Single-Plaxer-Kampagne geben, die das Spiel vor allem für jene wieder interessant macht, die Red Dead Redemption schon durchgezockt haben. Hinzu kommt nämlich auch ein neues, noch geheimes Gebiet. John Marston muss sich in der neuen Kampage gegen Horden von Zombies wehren und so lange Überlegen bis er das Gegenmittel gefunden hat
Weiterhin wird es zudem auch coole neue Multiplayer-Features geben. Sehr interessant ist dabei der „Graveyard Mode“ in dem ihr zusammen mit euren Bekannten gegen Horden von Gegner bestehen müsst. Hier ist wirkliche Teamarbeit gefragt.

Natürlich kommen mit dem neuen Zusatzinhalt / Downloadcontent auch neue Herausforderungen und neue Waffen an den Start. Auch hier hat Rockstar natürlich nicht gespart. Auch die vorhergehenden Inhalte waren wirklich gut, aber erst das „Undead Nightmare Pack“ hievt Red Dead Redemption nun auf ein neues Level.

Der neue Zusatzinhalt „Undead Nightmare Pack“ soll ab dem 26. Oktober für die XBOX360 verfügbar sein und soll 800 MS Punkte, also ca. 9,99 € kosten. Anbei gibt es einen Trailer zum neuen Download Content.

1 Kommentar

  1. meiner meinung nach wird es ein richtig guter DLC.. echt viel für wenig geld ^^
    naja .so wenig auch nicht aber im gegensatz tu anderen 😉

Kommentar verfassen