Digijunkies.de

Rapperkrieg beendet: Sido und Bushido sind wieder versöhnt

Knapp sieben Jahre dauerte der Streit zweier ehemaliger Freunde, die ihre Karriere beim gleichen Berliner Label starteten. Die Rede ist von Sido und Bushido, die in der Vergangenheit allerhöchstens via DissTracks miteinander redeten. Grund für den "Beef": Sido wurde zu Beginn seiner Karriere bei "Aggro Berlin" stark gefördert, Bushido fühlte sich hingegen benachteiligt. Das führte zum Streit und Ende der einstigen Freundschaft im Jahre 2004.

Es folgten Tracks gegen Sido's Mama, der wiederum schlug seinerseits zurück. Und so hätte diese Berliner Rapper Posse eigentlich eiwg weitergehen können. Einziges Manko: In den letzten beiden Jahren sind sowohl Sido, als auch Bushido zunehmend "normal" geworden. Nichts erinnert mehr an die bösen Rapper vergangener Jahre, was man auch an ihren Texten hören kann. Die beiden sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Ende letzten Jahres bot Sido seinem Ex-Kumpel dann die Versöhnung an, wieder in einem Song. Im Lied "2010" widmete er Bushido die Zeile "Trotzdem wünsche ich Anis gute Besserung, Was solls! Dieser Streit macht keinen Sinn mehr ich bin kein Kind mehr, mich interessiert mein Kind mehr…"
Zuletzt wurden Sido und Bushido auf dem Berliner Hudamm gesichtet und auch abgelichtet während sie sich zur Versöhnung die Hand gaben.

Mal sehen, vielleicht ist jetzt sogar eine gemeinsame Single der beiden deutschen Top-Rapper drin?! Wir halten euch auf dem Laufenden.

Lass uns einen Kommentar da!

Kein Kommentar


  • maren 19. September 2011 at 23:19

    Ich finde es super das die zwei sich vertragen haben,sie sind erwachsen geworden,kennen beide wie beschissen das Leben sein kann, haben wohl aber auch endlich gute Seiten gefunden und vor allem zu sich selber gefunden.Ich hoffe das die zwei für mich besten Rapper noch sehr sehr lange uns mit Ihrer Musik erfreuen und uns Teil haben lassen.Ich selber bin Quasie mit der Musik von Bushido und allem was zu ihm gehört ,groß geworden,und auch wenn ich ihn nicht persöhnlich kenne, so hat er doch mein Leben mit geprägt! Ach in zukunft werde ich an seiner Seite und mit seiner Musik mir ds Leben teilen,und kann es kaum erwarten bis das neue Albun mit Sido und Peter Maffay raus kommt!Auch wenn viele dachten das Bushido ein „möchte gern „wäre, wußte ich das sehr viel mehr in ihn steckt,und habe bis heute an ihn geglaubt.Wie man sehen und hören kann hat er michnund seine Fans nicht enttäuscht,und dafür danke ich ihm! Ich wünsche ihm und Sido noch viele Erfolge ,bleibt wie ihr seid Jungs, passt schon!!!Eure Maren Stecknitz

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel