Radiopilot – Die neuen deutschen Stars am Pophimmel. Ihr neuer Song ist auf dem FIFA09 Soundtrack zu finden!

Scroll this

Ganz am Anfang standen eine Lostrommel und ein daraus gezogenes Los. Mit diesem Los konnten die Berliner einen kleinen Teddybären gewinnen. Der hieß Radiopilot, weil er eine Fliegerbrille trug und ein eingebautes Radio besaß. Damit war der Name gefunden und die Berliner konnten durchstarten. So sagt es zumindest die Legende, ob sie wahr ist oder nicht steht auf einem anderen Blatt, trotz allem ist das Geschichtchen nett!

Radiopilot dürfte vor allem den Besuchern der „MTV Campus Invasion“ ein Begriff sein. Und auch vielen Juli-Fans ist die Berliner Band ein Begriff, denn Rafael der Gitarrist ist ein Cousin des Juli-Gitarristen Simon.
Zuerst hieß die Band „Kimono“ und konnte sich unter diesem Namen schon eine kleine Anhängerschaft erspielen, spielte sogar als Finalist des Emerganza unter dem Namen „Kimono“ auf dem Taubertal-Festival. Kurz darauf benannte sich die Band um in „Radiopilot“ und gewann unter dem neuen Namen den John-Lennon-Talentaward.

Daraufhin nahm die Berliner Band ihr erstes Debütalbum unter dem Namen „Radiopilot“ auf, zusammen mit Juli Produzent O.L.A.F. Opal. Das Album heißt „Leben passiert“ und erschien am 22. August 2008.

MTV hat die Zeichen der Zeit bereits erkannt und hat die Band einem Newcomercheck unterzogen, zu sehen auf der offiziellen MTV-Website.
Radiopilot machen einfach Spaß, wer bei dieser Band still stehen bleibt ist einfach selber schuld. Bei der MTV Campus Invasion konnten die Jungs einfach auf voller Linie überzeugen und die Massen für sich begeistern. Den ein oder anderen neuen Fans wird die Band dabei gewonnen haben.
Der Sound ist eine knackig-poppige Mischung, schöne eingängige deutsche Popmusik, viel mehr Worte muss man darüber nicht verlieren. Man sollte sich die Band einfach selber anhören. Vor allem der Song „Monster“ ist hierbei dringendst zu empfehlen.

Auch wollen wir euch die Internetseite der Jungs ans Herz legen. Die Jungs spendieren zwar kein nettes Widget für Webmaster wie uns (vielleicht eine kleine Anregung von hier aus). Trotzdem aber wird den Fans das ein oder andere Gimmick präsentiert. Man darf sich die Fotos der band kostenlos herunterladen, bekommt jede Menge Hintergrundmaterial zur Band und vor allem gibt es viele tolle Videos dort zu sehen.

Eines darf zum Schluss nicht unerwähnt bleiben: Auch die EA-Games Talentscouts sind auf Radiopilot aufmerksam geworden. Gerade diese Scouts haben in den letzten Jahren ein außerordentliches Gespür und Weitsicht gezeigt. Viele Künstler, die man in den letzten Spielen der „FIFA“-Reihe von EA Games hören konnte, schafften auch danach den Sprung.
Im neuen FIFA 09, das ab dem 3. Oktober erscheint sind Radiopilot die deutschen Vertreter. Ihr Song „Fahrrad“ ist im neuen Spiel und auf dem FIFA09 Soundtrack enthalten.

Anbei haben wir dann zwei nette Videos via Yahoo! Music für euch. Einmal den Titel „Monster“ und natürlich die musikalische Untermalung für EA Games FIFA 2009 „Fahrrad“

Anbei dann ausserdem der Link zur offiziellen Bandhomepage:

–> Radiopilot – Offizielle Website

 

Tags: / Kategorie: Pop

1 Kommentar

Kommentar verfassen