R. Kelly – Neues Best-Of-Album „Epic“ und drei weitere Alben in diesem Jahr…

Scroll this

An R. Kelly scheiden sich die Geister, der einst größte R&B-Künstler der Welt kam durch einen riesigen Skandal mehr oder weniger zu Fall. Angeblich hatte der Sänger Sex mit einer Minderjährigen, zumindest war das auf einem Video zu sehen. Zweifelsfrei nachgewiesen werden konnte ihm dieser Tatbestand bisher nicht, wobei offenkundig sein soll, dass Kelly sich zu „jüngeren Frauen“ hingezogen fühlt. So lange ihm die Tat jedoch nicht ohne Zweifel nachgewiesen werden kann, ist der Sänger auf freiem Fuß und veröffentlicht auch munter neue Alben.

So sollen in diesem Jahr gleich drei Platten von R. Kelly in die Läden kommen. Den Auftakt macht die neue Platte „Epic“, die ab dem 17. September in den Regalen stehen soll. Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass R. Kelly sich nach einer kreativen Pause mit seinem 10. Studioalbum „Untitled“ zurückmeldete. Die Fans jubelten und im Handumdrehen stand Kelly wieder genau da, wo er immer gestanden hatte: an der Spitze des internationalen Erfolgs. Das Album wurde zu seinem 9. Album, das er in den USA in die Top 10 brachte, und mit der ersten Single „Number One“ stieg er gemeinsam mit Keri Hilson in die Top 10 der US Billboard Hot R&B/HipHop-Charts auf.
Obwohl man meinen sollte, dass ihm die Sexvorwürfe eigentlich geschadet haben sollten, legte R. Kelly einen Neustart nach Maß hin. Die Soullegende gönnte sich keine Verschnaufpause und machte sich direkt an die Arbeit zu einem neuen Album. Aber anstatt nur einen Nachfolger zu produzieren, stehen bei R. Kelly aktuell gleich drei neue Alben vor der Veröffentlichung: „Epic“, „Love Letter“ und „Zodiac“.

Als erster Teil der Trilogie erscheint nun mit „Epic“ eine Sammlung der schönsten, zeitlosen R.-Kelly-Songs, zu der auch vier brandneue, bislang unveröffentlichte Stücke kommen. So sind neben Kellys größten Gospel- und R&B-Klassikern der letzten 15 Jahre – vom bislang unvergesslichsten Titel „I Believe I Can Fly“ bis hin zum von Barack Obamas Wahlsieg inspirierten Stück „I Believe“ – auch aktuelle Songs wie Kellys Hymne zur Fußballweltmeisterschaft 2010, „Sign Of A Victory“, zu hören.
Mit „Epic“ können sich Fans also auf weit mehr als ein Best-Of-Album freuen.

Erscheinen soll das neue Album „Epic“ in Deutschland ab dem 17. September. Die anderen Alben sollen ebenfalls noch im Laufe dieses Jahres erhältlich sein. Anbei gibt es noch ein Video zur Hitsingle „Sign Of A Victory“.

2 Kommentar

  1. Schön das er sich nicht runter kriegen lässt. Er ist und bleibt einfach der Beste.Super das es wieder was von Ihm hier Detschland von R.Kelly gibt.

Kommentar verfassen