Pro7 Popstars veröffentlichen Weihnachtssingle und spenden Erlös für den Red Nose Day

Scroll this

Bei den Pro7-Popstars geht es derzeit richtig rund. Die endgültige Entscheidung, wer jetzt die letzten Mitglieder bei Queensberry sind, hat man in die letzte Sendung verschoben. Natürlich um die Sache bis zum Schluss spannend zu halten.
Sido wiederum hat öffentlich die Sendung und ihre Macher kritisiert, während Vocal-Coach Kate Hall derzeit die Trennung von ihrem Verlobten Ben verkraften muss.

Bisher eigentlich eher negative Meldungen , aber es ist ja nicht so, dass man aus dem Popstars-Lager nur schlechte Dinge hört. Denn wie bekannt wurde veröffentlichen die Popstars "Just 4 Girls" Kandidatinnen Antonella, Dyiana, Gabriella, Katharina und Patrizia heute ihre Weihnachtssingle "I Believe In X-Mas". Die neue Single wird im Rahmen des "Red Nose Day" präsentiert und vermarktet. Das Tolle daran: Die Mädels haben so kurz vor Weihnachten ihre Herzen schon weit geöffnet und haben sich einstimmig entschlossen den kompletten Erlös ihrer Single für den "Red Nose Day" zu spenden . Toller Zug, wie ich finde.

Die endgültige Entscheidung über die neue Band Queensberry fällt übrigens am 18. Dezember, dann endlich werden wir endlich erfahren, wer nun zum Line-Up von Queensberry gehört. Zuvor gedulden wir uns aber dann mit dem schönen Weihnachtslied "I Believe In X-Mas", welches wie erwähnt am heutigen Freitag veröffentlicht wird. Zu beziehen in allen guten Plattenläden und wie immer natürlich auch via Amazon.

In diesem Sinne wünsche ich sowohl den Popstars-Girls und auch allen Lesern ein ruhiges und geruhsames Weihnachtsfest!

3 Kommentar

Kommentar verfassen