Pohlmann – Die neue Single „Für Dich“ aus dem kommenden Album „König der Strassen“

Scroll this

Pohlmann ist der König der Straßen und so hat er auch sein neues, drittes Album getauft. Ich habe Pohlmann auch tatsächlich erstmals auf einer Straße getroffen, mitten in Bochum, zu einer Zeit in der seine Band Goldjunge gerade durchstarten wollte. Dazu gibt es auch eine nette Anekdote, an die ich mich immer wieder erinnere:
Ich bin am Tag vorher mit meinem Bruder nach Augsburg gefahren, um ihn dort bei seiner Freundin abzuliefern. Knappe 8 Stunden Fahrt. Nach ca. 40 Minuten Pause habe ich mich wieder ins Auto gesetzt und bin zurück ins Ruhrgebiet geknallt…

…denn am folgenden Tag sollten Goldjunge bei "Bochum Total" spielen und ich wollte die Band unbedingt live sehen. Also habe ich Gas gegeben wie sonst noch was, kurze 4 Stunden geschlafen und wieder nach Bochum geballtert. Dort habe ich dann auf Goldjunge gewartet, die allerdings nicht gespielt haben, denn sie haben ihre Startzeit im Stau verbracht und das Programm bei Bochum Total ist straff. Das heißt ich habe mir Megastress gemacht und habe Goldjunge trotzdem nicht live sehen können und nur wegen denen bin ich ja überhaupt so geheizt. Pohlmann und die Jungs von Goldjunge waren aber saucool und so habe ich dann später zusammen mit ihnen in einem Straßencafe gesessen. Das war mal echt nett…da war Pohlmann für mich tatsächlich der "König der Straße"!

Aber zurück zu seinem dritten Album, das also nur folgerichtig "König der Straßen" heißen wird. Drei Jahre hat Pohlmann an seinem neuen Werk gearbeitet, er hat die Zeit genutzt Ballast abzuwerfen, sich emotional freizumachen und sich dabei weiterzuentwickeln. So zog er wieder in seine Heimat Hamburg und begann dort mit dem Produzenten Ralf Mayer (Clueso, Fanta 4, Xavier Naidoo) an seiner neuen Platte zu werkeln.

Pohlmann ist entwaffnend ehrlich und authentisch und genau das macht seine Musik so besonders. Um das Pohlmann – Live Erlebnis auf CD zu bannen, hat sich Ingo auf seinem neuen Album auch das ein oder andere Mal für die E- und gegen die Akustik-Gitarre entschieden, was sich als sehr befreiend für ihn erwiesen hat und den Fans sicher Freude machen wird. Thematisch dreht sich “König der Straßen” und insbesondere die erste Single “Für Dich” um Liebe, Freundschaften, die Irrungen und Wirrungen des Lebens nicht ohne das Pohlmanntypische Augenzwinkern.

Die erste Single "Für Dich" (VÖ 10.09.)  ist als Video ab sofort verfügbar und kann natürlich hier angehört und angesehen werden. Das komplette Album "König der Straßen" soll ab dem 17. September in den Läden stehen. Den Songtext / Lyrics findet ihr natürlich unterhalb des Videos.

Pohlmann: Video zu "Für Dich"

Songtext / Lyrics: Pohlmann – Für Dich

Ich sitz hier und denke
Und denk an uns
Die Zeiten die wir hatten
Die im Licht und die im Schatten
Ich hab so viele Lieder
Über vieles geschrieben
Wollt dir doch immer eins schreiben
Und ließ es doch bleiben
Hab mich gefragt woran das lag

Ohhhhhh
Ich hab ein Lied für die Liebe
Und eins für die Einsamkeit
Für die großen Momente
In dem uns nichts im Leben trennte

Ich hab ein Lied für die Trauer
Doch die weck ich jetzt nicht
Also schreib ich für Freundschaft
Für dich! Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Ich sitz hier und denke
Und denk an uns
Die Zukunft die wir hätten
Doch da war nichts mehr zu retten
Klang meiner Lieder
Kennen wir uns nie wieder
Willst du im See auf micht warten
Wie´s die Löwenbrüder taten

Woooooohhhhhhh Yeah!
Ich hab ein Lied für die Liebe
Und eins für die Einsamkeit
Für die großen Momente
In dem uns nichts im Leben trennte

Ich hab ein Lied für die Trauer
Doch die weck ich jetzt nicht
Also schreib ich für Freundschaft
Für dich! Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Ohhhhhhhh
Für dich! Für dich! Für dich!

Ich sitz hier und denke
Und denk an uns
Die Zeiten die wir hatten
Die im Licht und die im Schatten

Ich hab ein Lied für die Liebe
Und eins für die Einsamkeit
Für die großen Momente
In dem uns nichts im Leben trennte

Ich hab ein Lied für die Trauer
Doch die weck ich jetzt nicht
Also schreib ich für Freundschaft
Für dich! Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich! Für dich! Für dich!
Für dich!

1 Kommentar

Kommentar verfassen