P!nk geht auf Platz 2 der Album Charts mit „Funhouse“

Scroll this

Sie ist den australischen Kultrockern von AC/DC auf den Fersen. Ganz knapp sieht es aus: das Rennen um den derzeitigen Charts-Thron der Album Charts.

Mit "Funhouse" veröffentlicht die flippige Sängerin bereits ihr fünftes Studioalbum . "Funhouse " ist zudem das vierte Studioalbum , welches sich in den Top Five der Album Charts festsetzen kann. Auch ihre derzeitige Single "So What" steht ähnlich gut da. Mit ihr verteidigt Pink tapfer den zweiten Platz in den Single Charts.
Beachtlich sind dabei aber nicht unbedingt nur die Chartspositionen , eher der sensationelle Neueinstieg. Das Album schoß quasi von 0 auf 2. Das muss man erst einmal schaffen.

Ein Grund dafür dürfte die lustige Nummer "So What" gewesen sein, in der P!nk die Scherben ihrer Ehe zusammen kehrt. Hier beweist Pink sogar richtig guten Humor , in Absprache mit ihrem Ex-Ehemann zieht sie die Scheidung gnadenlos durch den Kakao . Sie fährt betrunken auf einem Rasenmähe r durch die Stadt und lässt sich sogar verleiten einen Baum mit einer Kettensäge zu bearbeiten. Natürlich nicht irgendeinen Baum, sondern den Liebesbaum des Ehepaars , in den beide Namen hineingeschnitzt wurden.
Sehr lustig in jedem Fall.

Das Album "Funhouse" seit dem 24. Oktober offiziell zu beziehen, natürlich wie immer auch via Amazon. Die erste Single "So What" ist schon seit dem 26. September zu haben.

Pink veröffentlicht aber nicht nur ein neues Album, sie geht auch wieder auf Tour und wird alleine in Deutschland in zwölf Städten zu sehen sein.
Unter anderem in Oberhausen, Mannheim, Stuttgart, Leipzig, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Köln, Hamburg, Hannover, München und Dortmund.

Die Konzertkarten / Tickets für die aktuelle Tour bekommt ihr über den unteren Link:

–> P!nk Konzertkarten / Tickets bestellen <–

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen