Pitbull – Die neue Single „Back In Time“ inkl. Video

Scroll this

Man könnte meinen Kubaner hätten die Möglichkeit gefunden sich zu klonen, jedenfalls gilt das für den Rapper Pitbull, der irgendwie überall und immer am Start ist. Entweder haut er ein Feature raus, wie mit J.Lo oder diversen anderen Kollegen in den letzten Wochen (aktuell die Single „There She Goes“ von Taio Cruz) oder er bringt selber eine Single an den Start. Aber da ist er irgendwie immer.

Mit „Back In Time“ ist Pitbull diesmal federführend beim Film „Men In Black III“, der Ende Mai in die deutschen Kinos kommt. Seine neue Single ist der Titelsong des Films. Aufgebaut ist der Song jedoch auf einem Klassiker: Der Refrainpart stammt aus dem Song „Love Is Strange“ von Mickey und Sylvia. Vor allem weibliche Hörer müssten an dieser Stelle aufhorchen, denn „Love Is Strange“ ist nämlich auch in „Dirty Dancing“ zu hören.

Die neue Single findet sich jedoch nicht auf dem offiziellen Album „Planet Pit“ (von dem noch immer zwei Singles in den Top 100 Single-Charts unterwegs sind). Die Single wurde ausschließlich als Titelsong des Films „Men In Black III“ aufgenommen und ist nur noch auf dem offiziellen Soundtrack bzw. auch als MP3-Download zu finden.

Hier bei uns gibt es ein passendes Video dazu, wenn die GEMA uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

3 Kommentar

  1. Kein Wunder, dass man von Ihm immer so massig viel hört. Es hört sich nämlich alles immer gleich an. Somit ist er ja geübt und wird für das einsingen eines 60sekündigen Features auch nur 60Sekunden benötigen 🙂

    • Muhahahaha, damit hast du eigentlich Recht. Die Frage ist dann nur: Nehmen die den, weil der somit ja auch billig einsingt?? Oder hat der Typ was, das wir grad nicht verstehen?

      • Keine Ahnung, wahrscheinlich bietet er ein ausgewogenes Verhältnis aus Promo-Effekt, wenn man mit ihm sing und einen vernünftigen Preis. Man weiss es nicht 😀

Kommentar verfassen