Pink – Neue Konzert-Termine und neue Single „I Don’t Believe You“

Scroll this

Zwischen den vielen Hochglanz-Püppchen der Musikszene fällt eine Frau ganz besonders auf. Rockröhre Pink sagt grundsätzlich das was sie denkt und kennt davor auch in ihren Songtexten kein Halt. Auf den Mund gefallen ist Pink jedenfalls nicht. In den letzten Jahren hat sich die Sängerin, vor allem durch musikalische Beständigkeit, an die Spitze der internationalen Musikszene katapultiert, Pink ist ein Weltstar und Stammgast in den täglichen Radio-Rotationen. Mit ihrem aktuellen Album „Funhouse“ ist Pink seit Monáten auf Tournee, machte dabei auch einen ausgedehnten und erfolgreichen Zwischenstopp in Deutschland. Die Nachfrage nach ihren Konzert-Tickets war zeitweise so groß, dass Pink sich nun dazu berufen fühlt ein weiteres Mal für einige Shows nach Deutschland zu reisen. Zudem gibt es, passend zur Weihnachtszeit, nun auch die neue Single der Musikerin. „I Don’t Believe You“ heisst der neue Song.

In einem Radiointerview plauderte die gesprächige 30-jähirge offen über ihre Geheimnisse und erzählte dabei auch was sie während ihrer Tour so treibt. Jedenfalls dann wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht. Pink ist leidenschaftlich gern auf deutschen Weihnachtsmärkten unterwegs um die neuesten Glühwein-Rezepte zu ergattern. Diese werden dann in gemütlicher Runde in der heimischen Küche nachgekocht. Bei dem derzeitigen Terminplan fragt sich nur, wann Pink überhaupt dazu kommt. Neben den Konzerten fallen eben auch viele Promo-Termine an. Obwohl die für das aktuelle Album „Funhouse“ kaum noch nötig sein dürften. Das Teil wurde ein Megaerfolg. Ende nicht in Sicht!

YouTube-Video: Pink – I Don’t Believe You

Kommentar verfassen