Peter Maria: Konzert für Kurzentschlossene – 2 Karten für Köln zu gewinnen

Gerade die Hörer von Eins Live werden Peter Maria schhon als Plattenboss Tony Mono kennen. Nun veröffentlicht er sein Debüt-Album "Einfach, Zweifach". Außerdem ist er am kommenden Samstag in Köln zu sehen. Hier gibt es zwei Gästelistenplätze für das Konzert zu gewinnen...

Scroll this

Heute ein kleines Special für Kurzentschlossene Konzertbesucher…ihr könnt hier an dieser Stelle zwei Gästelistenplätze für das Konzert von Peter Maria am 16. Mai in Köln (Altes Pfandhaus)gewinnen. Ihr müsst dafür rein gar nix tun, hinterlasst nur einen kurzen Kommentar am Ende des Beitrags. Ich werde die Gewinner dann am Freitag per Mail informieren.

Peter Maria dürfte vor allem den Hörern des Radiosenders 1Live ein Begriff sein. Dort lässt Peter Maria als zwielichtiger Plattenboss Tony Mono die Pop-Sternchen parodistisch antreten. Aber Maria kann eindeutig mehr als nur Radio-Comedy . Er hat eine absolut unverwechselbare Stimme und diese Stimme hat er genutzt, um nun auch ein Debütalbum aufzunehmen. Die Platte heißt "Einfach, Zweifach " und enthält schöne, ernste, aber auch leichte, eingängige Popsongs.
Mitgeholfen haben bei seinem Debütalbum vor allem alte Freunde und Wegbegleiter. Unter anderem zum Beispiel Jochen Eickenberg von N.O.H.A. (sehr geniale Truppe übrigens) der für den elektronischeren Sound der Platte verantwortlich ist. Oder Wolfgang Proppe von erdmöbel , der einen schönen Remix beisteuerte.
Zwei Duett-Partnerinnen hat Peter Maria sich ebenfalls an seine Seite geholt: Die Sängerin Anikó singt zusammen mit Maria den Titelsong und Sam Leigh-Brown (dürfte den meisten eher als Sängerin des Frank Popp Ensembles "Hip Teens" bekannt sein) singt zusammen mit Maria einen Abgesang auf eine Beziehung in der nichts funktioniert, nur der Sex.

Sein neues Album "Einfach, Zweifach" steht ab dem 15. Mai im Handel und ist dann natürlich auch via Amazon zu beziehen. Einen Tag später gibt Peter Maria dann sein Gastspiel in Köln.
Wer also zwei Plätze auf der Gästeliste gewinnen mag, der muss sich einfach unten eintragen und zumindest eine gültige E-Mail-Adresse hinterlassen.

Liebe Leute: Denkt daran, dass ihr kontrolliert ob euer Postfach nicht überquillt. Bei der letzten Verlosung konnte ein Mädel nämlich dann doch nicht gewinnen, weil sie per Mail nicht zu erreichen war. Die Razorlight-Karten hat dann jemand anderes bekommen…und diesmal ist es eben besonders knapp. Das Konzert startet ja schon am kommenden Samstag!

Zu guter Letzt noch ein nettes Video:
Peter Maria live im Alten Pfandhaus, Köln mit dem Song "Lächeln auf Straßenkreuzungen".

4 Kommentar

  1. Peter und seine Jungs hab ich ja anno.. 2003 auf dem Kölner Ringfest kennengelernt, als sie noch „zweipol“ waren…

    Ich würde mich freuen, sie am Samstag in neuer Aufstellung und mit neuem Namen sehen zu können 🙂

  2. Danke für die Vorstellung der Band. Ich wär sonst nie drauf aufmerksam geworden. Auf der Myspace Seite habe ich auch noch ein paar mehr Infos gefunden…

  3. Tony Mono ist einfach bombastisch. Ich schmeiß mich immer weg bei soviel Ideenreichtum und Textfreude.
    Den muß ich live sehen 🙂

Kommentar verfassen