Peter Heppner veröffentlicht Fußballsong und neues Album

Scroll this

Die Stimme von Peter Heppner ist einzigartig, daran gibt es keinen Zweifel. Der ehemalige Sänger der Formation Wolfsheim gehört zu der Sorte Sänger, die man aus Millionen erkennen kann. Dieses Einzigartigkeit ist nur wenigen Künstlern beschieden. Umso mehr dürften die Fans sich auf das neue, zweite Soloalbum des Sängers freuen.

Erschienen ist das Werk am letzten Freitag. Es heisst „My Heart Of Stone“ und es ist in gewisser Weise eine Abrechnung mit seiner Zeit bei Wolfsheim. Keine Abrechnung im schlechten Sinne, sondern eine Art Schlussstrich, das Ende eines schönen und durchaus erfolgreichen Kapitels.
„Es hat auch eine Weile gedauert bis ich all dies realisiert habe“, führt er aus. „’Solo‘ ist bei weitem kein schlechtes Album. Ich bin sehr stolz auf viele der Stücke darauf. Mit dem Nachfolger wollte ich nun aber wieder selbst die Richtung bestimmen, als zu einem großen Teil auf äußere Umstände, veränderte Situationen und alte Beziehungen zu reagieren. Ich habe mir hier eine neue künstlerische und musikalische Basis geschaffen mit der ich extrem glücklich bin.“

„My Heart of Stone“ sollte wieder weniger introvertiert ausfallen. „Ab dem Moment der Veröffentlichung sind Musik und Texte einfach keine Privatangelegenheit mehr“, lacht Heppner. „Ich wollte Stücke präsentieren, die eine Tür aufmachen. Lieder, die wieder einen schnelleren Zugriff ermöglichen.“ Mit der traumhaften, Ohrwurm-verdächtigen Single „Meine Welt“, dem eine Art 80er-Feeling verbreitenden und dennoch absolut modern daher kommenden „God Smoked“ oder dem energetischen „I Won’t Give up“ wurde die selbstgestellte Aufgabe bravourös gelöst.

Hervorzuheben ist vor allem der Song „Alles klar! – Lied für Wettkämpfe“, den Heppner als seinen Beitrag zum Sportjahr 2012 sieht. Immerhin erwarten uns mit der EURO 2012 und der Olympiade gleich zwei sportliche Großevents hintereinander.
„Wann sollte man denn eine Sporthymne machen, wenn nicht 2012? „, sagte er in einem Interview über seine neue Single „Alles klar! – Lied für Wettkämpfe“.

„Es musste aber ein Stück werden, das man nicht erst ab 2,0 Promille gut finden kann“, sagte Heppner. Nun hofft er vor allem, dass seine Single erfolgreich wird und im Rahmen der EURO 2012 richtig einschlägt.
Hier bei uns gibt es eine Hörprobe des Songs.

Kommentar verfassen