Pete Doherty stellt neues Video online

Scroll this

Pete Doherty ist ausnahmsweise mal nicht abgeschmiert oder hat jemanden um geschmiert. nein, ein veröffentlicht ein neues, selbstgedrehtes Video im Internet. Da muss man doch direkt mal reinschauen, was Herr Doherty da so fabriziert…

Der Clip heißt „Gracewasteland/s“ und ist wohl komplett von Doherty selbst gedreht. Hauptsächlich hört man seine Gitarre und seine Mundharmonika. Der Gesang bleibt eher im Hintergrund.
Naja, musikalisch hatte ich eigentlich mehr erwartet. Der Song ist nichts Besonderes. Nicht einmal die Gitarre ist sonderlich gut gespielt. Über die Mundharmonika sag ich jetzt mal gar nichts.
Allerdings hat das Video einen gewissen Charme. Keine hohe Videokunst, aber unter den richtigen Umständen würde das schon als Kunst durchgehen 😉

Zu finden war das Video bei YouTube. Auch Petes Ex kommt darin vor. Kurz ist Kate Moss zu sehen und genau an dieser Stelle singt Pete dann: „All I know is that I love you“….
Sehr bezeichnend würde ich sagen.

Naja, wer Lust hat schaut einfach mal selber in das Video rein. Viel Spaß mit der neuen Performance aus dem Hause Doherty….“Gracewasteland/s“

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen