Pearl Jam – Neues Album „Backspacer“ erscheint am 18. September

Die Grunge-Urväter von Pearl Jam melden sich eindrucksvoll zurück: Am 18. September erscheint ihr bisher neuntes Studioalbum "Backspacer". Darauf gibt es 11 nagelneue Tracks der band, als erste Single erscheint wenige Wochen vorher der Song "The Fixer".

Scroll this

Der gerade vor unserer Tür stattfindende Sommer scheint ja alles andere als heiß zu werden. Keine 20°C messen wir mehr und das Mitte Juli. Der kommende Herbst scheint dafür aber umso heißer zu werden, ein wahrer Rockherbst erwartet uns. Am 18. September veröffentlichen die Väter des Grunge, Pearl Jam , ihr neues Album "Backspacer".

In den USA vertreibt die Band ihr neues Album in Eigenregie, Pearl Jam hatten sich nach der Trennung von Sony zu diesem Schritt entschieden. In Deutschland wird das neue Album "Backspacer" via Universal erscheinen. Damit dürfte Universal wahrlich ein Coup geglückt sein, denn das kommende Album wird von Fans in ganz Deutschland sehnlichst erwartet. Der Hunger auf Pearl Jam ist groß, deutlich auch daran abzulesen, dass ihr einziges Deutschland Konzert in der Berliner Wuhlheide bereits jetzt restlos ausverkauft ist.
"Backspacer" ist das neunte Studioalbum von Pearl Jam und gleichzeitig eine Wiedergeburt der Band um Frontmann Eddie Vedder . Sie arbeiteten wieder mit Brendan O’Brien zusammen, der schon bei ihrem Mega-Debüt "Ten" an den Reglern stand.

Schon am 1. Juni gaben Pearl Jam ein erstes Lebenszeichen: In der Tonight-Show von Conan O’Brien stellten sie den Song "Got Some" vor. Ihr Auftritt bescherte der Sendung die höchsten Einschaltquoten der letzten 5 Jahre und auch auf YouTube brach die mitgeschnittene Performance alle Rekorde.
In Deutschland steht das neue Pearl Jam Album "Backspacer" ab dem 18.  September in den Läden. Insgesamt 11 neue Tracks sind darauf zu finden. Als erste Single erscheint der Song "The Fixer" schon am 4. September , dann natürlich auch zu beziehen via Amazon.
Hier noch ein Video zum Song "Got Some". Viel Spaß damit.

4 Kommentar

Kommentar verfassen