Paul McCartney – Neuer Song „My Soul“! Ex-Beatle singt Liebeslied für Ex-Frau Heather Mills

Scroll this

Wie die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet hat Ex-Beatle-Star Paul McCartney seine gescheiterte Ehe mit dem ehemaligen Model Heather Mills in einem neuen Song verarbeitet.

Der 66-jährige hatte sich bisher mit jeglichen öffentlichen Äußerungen zu der Beziehung mit seiner Ex-Frau zurückgehalten. Erst im Frühjahr 2008 waren das Model und der Musiker nach langem Rosenkrieg zu einer Einigung in den Scheidungsangelegenheiten gekommen. Beide haben eine gemeinsame Tochter Beatrice (4).

Insidern zufolge wird McCartneys neuer Song den Titel „My Soul“ tragen und die Probleme der gemeinsamen Ehe behandeln.
„Paul singt über die Belastung durch Paparazzi und Geheimnisse die unausgesprochen blieben zwischen ihm und Heather“ zitiert der englische Daily Mirror.

Das Liebeslied an seine Ex wird auf dem neuen Album „London Undersound“ vertreten sein, welches Ende Oktober in England erscheinen soll. McCartney wird dabei von Produzent und Musiker Nitin Sawhney unterstützt, der die Produktion des Albums übernimmt und unter anderem die Musik zur Ballade „My Soul“ beisteuerte.
Sawhney beschreibt den Song als „sehr emotional und stark – anders als das was die Leute bisher von Paul gewöhnt sind.“

Offenbar ist der Ex-Beatle, der wie gesagt zum ersten Mal so offen über seine Beziehung zu Mills spricht, noch immer nicht über die alte Liebe hinweg. Und das obwohl er erst vor kurzer Zeit seine neue Freundin Nancy Shevell der Öffentlichkeit vorstellte.

Paul McCartney macht trotzdem das Richtige und verarbeitet die Ereignisse und Emotionen in seiner Musik. Und da die Horror-Scheidung nun überstanden ist, beweist das geplante neue Album, dass Paul gestärkt und inspiriert daraus hervorgeht.

Kommentar verfassen