Patrick Watson – Das neue Album „Wooden Arms“ ab dem 15.05.2009

Scroll this

Mit seinem 2006 veröffentlichten Album „Close To Paradise“ gelang dem kanadischen Singer und Sonbgwriter Patrick Watson der große Durchbruch jenseits von Kananda. Zwei Jahre lange tourte er daraufhin mit seiner Band The Wooden Arms kreuz und quer durch die Weltgeschichte. Und was macht man wenn das Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel im Tourbus nicht mehr sehen kann? Natürlich, man schreibt Songs. Noch und nöcher. Ehe man sich versieht, Verzeihung, verhört, ist mit dem Ende der Tour ein neues Album geboren. Am 15. Mai 2009 wird mit „Wooden Arms“ der Nachfolger von „Close To Paradise“ erscheinen.

In gewisser Weise ist „Wooden Arms“ ein auf CD gepresster Roadtrip. Schon nach wenigen Sekunden ist man mittendrin. Zwischendurch hat man das Gefühl neben Watson im Hotelzimmer aufzuwachen, doch schon kurz darauf sitzt der geneigte Hörer an einem fahrbaren Frühstückstisch. Spätestens nach der ersten Runde im CD-Player entfaltet sich die gesamte Gewalt dieser Platte. Ein Tourbus der durch die Ohren rauscht. Ja, so könnte man es beschreiben.

2007 räumte Patrick Watsons Album „Close To Paradise“ den begehrten Polaris Award in Kanada ab. Watson ließ unter Anderem Größen wie Arcade Fire und Feist hinter sich. Die Aufmerksamkeit war ihm damit sicher. Doch auch auf dem restlichen Erdball sparten die Kritiker nicht am Lob. Nicht nur sein Album konnte auf ganzer Linie überzeugen, auch die Live-Shows der Band wurden zu gefeierten Ereignissen. Ende Mai sind Patrick Watson and the Wooden Arms für drei Konzerte in Deutschland. Hier die Übersicht:

Patrick Watson and the Wooden Arms live in Deutschland

28.05.09 Hamburg, Uebel & Gefaehrlich
29.05.09 Berlin, Passionskirche
31.05.09 Köln, Luxor

Weitere Infos unter:
www.patrickwatson.net
www.myspace.com/patrickwatson

YouTube-Video: Patrick Watson – The Great Escape

YouTube-Video: Patrick Watson – Drifters

Kommentar verfassen