Part Six-Sänger Marc Jentzen singt bei DSDS 2009!

Scroll this

Part Six ist eine Boyband deren Mitglieder aus Deutschland, Kanada, Somalia und den Philippinen stammen.Bekannt wurde Part Six im September 2006 mit ihrer Single „Want Ya!“ (einer Coverversion des schwedischen „Pop Idol“ Zweitplatzierten Darin.
Im Dezember folgte die zweite Single „Drive So Far“. Die Band wurde über Jugendzeitschriften wie BRAVO, Yam!, Starflash, The Dome Magazine und POPCORN promotet. Ferner waren Part Six in zahlreichen Fernsehsendungen zu sehen, z.B. Kika Live, Viva Live, TOGGO TV, The Dome, Tigerenten Club und Pokito TV.

Anfang März 2007 entschied die Plattenfirma EMI Germany, den Plattenvertrag aus betriebswirtschaftlichen Gründen nicht zu verlängern. Die finanziell sehr hohe Investition in das Projekt war langfristig ohne nennenswerten internationalen Erfolg nicht tragbar. Der große Hype um die Gruppe setzte sich aus unerklärlichen Gründen nicht in die gewünschten Verkaufszahlen um.
Aktuell sind Part Six in neuer Formation mit dem Michael Jackson Cover „Wanna be starting Something“ u.a. bei den Jetix Kids Awards zu sehen gewesen und konzentrieren sich u.a. auf den Russischen und Polnischen Markt.

Nun hat sich der Sänger der Gruppe, ein sympathischer junger Mann namens Marc Jentzen, entschlossen bei DSDS 2009 mitzumachen und hatte sich zum Casting angemeldet und die Jury auch direkt von sich überzeugt. Diese, bestehend aus Dieter Bohlen, Nina Eichinger und Volker Neumüller liess ihn direkt weiter zu den Recalls.

Für einen Sänger mit Erfahrung im Plattenbusiness und Showgeschäft, wie Marc Jentzen trotz seiner jungen Jahre einer ist, sollte es eigentlich kein Problem sein, es bis in die Mottoshows zu schaffen. Wir dürfen gespannt sein!

Bis dahin hier einmal zwei Videos von Part Six:

„Want Ya!“

„Down for Life“

1 Kommentar

Kommentar verfassen