Paris Hiltons „Puffbrause“ wurde ein Flop

Scroll this

Normalerweise wird alles zu Gold was Paris anfasste. Doch diese Aktion floppte total. Ihre goldenen Prosecco Döschen sind jetzt im Billig Angebot zu haben.

Anfang 08 brachte Paris die Dosen auf den Markt und hoffte unter ihren Fans viele Käufer zu finden. Doch das „Edelgebräu“ wollte niemand. Laut „Sun“ verstauben momentan 30.000 Paletten in einem Lager in Serbien.

090403cop_parishilton_001

Bild via Buzzfoto

Nun wird das Getränk als Billig-Angebot in einem Auktionshaus versteigert da der Prosecco nur noch bis Ende Mai haltbar ist. Einziger Nachteil: Das Hilton-Gebräu darf nur in Einheiten mit je 5000 Dosen verkauft werden – die Bietenden sollten also sehr, sehr durstig sein.

Kommentar verfassen