Paramore – Die Band aus dem "Twilight/Biss zum Morgenrauen"-Soundtrack

Scroll this

Mit dem neuen Live-Album von Paramore hat mich an diesem Wochenende quasi eine CD + DVD einer mir bisher völlig unbekannten Band. Irgendwie hab ich Paramore total verpasst. in ihrem Heimatland, den USA ist die Band aber längst ein gefragter Act. Dies ist mit Sicherheit auch auf die kraftvolle Stimme von Sängerin Hayley Williams zurückzuführen.

Mit ihrem letzten Album „Riot!“ konnte die Band laut Pressetext schon Fans auf der ganzen Welt überzeugen, an mir ist das leider total vorübergezogen, obwohl Paramore mal ne echt geile Band sind.
Ich hab mir heute Nachmittag dann gemütlich die Live-DVD angeguckt und bin echt begeistert. Paramore haben echt Power. Die Band bringt die Stücke mit einer unglaublichen Energie und Dynamik. Es macht richtig Spaß Paramore beim Spielen zuzuschauen.
Daher hat es Hayley Williams mit Paramore auch zum ersten weiblichen Star in der Konsolenspielreihe „Guitar Hero“ gebracht.

Paramore waren in den letzten Monaten ohne Pause unterwegs. Zwei Touren ihm Rahmen der „Vans Warped“-Reihe und weitere zwei Headliner-Touren. Dort hat die Band jede Menge gutes Bild und Tonmaterial einfangen können und dieses nun auf ihrer neuen CD+DVD „The Final Riot!“ endlich veröffentlicht. Die Fans haben diese CD schon begierig erwartet.
Erschienen ist das Album „The Final Riot!“ schon am 21.11 und steht seit dem in jedem gut sortierten Plattenladen und natürlich auch bei Amazon. Anbei ein kleiner Vorgeschmack: Ein Ausschnitt aus der aktuellen DVD von „The Final Riot“

Auch wenn die Band bei uns derzeit noch eher zu den „Geheimtipps“ zählt, so dürfte sich das spätestens Mitte Januar ändern. Dann nämlich kommt der Film „Twilight/Biss im Morgengrauen“ in die deutschen Kinos. Der Film startet deutschlandweit am 15.01.2009 und beruht auf der Romanvorlage von Stephenie Meyer. Eine Story über Teens, Liebe und…Vampire!
Obwohl das Buch „eigentlich“ für eine „jüngere“ Leserschaft geschrieben wurde, finden sich bei Amazon auch immer wieder Bewertungen der „älteren“ Semester, die „Twilight“ zum Kult stilisieren.
Mitte Januar gibt es dann endlich die Verfilmung in den deutschen Kinos und Paramore liefern einen neuen Hit für den Soundtrack. Der Song „Decode“ wird die Titelmusik des Kult-Vampirfilms sein. Der Titel wurde allein auf der MySpace-Seite von Paramore über zwei Millionen Mal angehört.

Der Soundtrack zum Film erscheint hier in Deutschland am 5. Dezember. Die aktuelle Live-CD+DVD steht, wie erwähnt, schon seit dem 21.11. in den Läden.

Anbei gibt es direkt zwei Eindrücke. Einmal den offiziellen Trailer zu „Twilight – Biss im Morgengrauen“ und zusätzlich das Video zum Paramore Song „Decode“ aus dem Soundtrack des Films.

Hier der Trailer zu „Twilight / Biss im Morgengrauen“ – Kinostart 15.01.2009

5 Kommentar

Kommentar verfassen