Pamela Anderson mit Michael Jackson zusammen? – Heimliche Flirt-Dates in Malibu!

Scroll this

Wie die englische Zeitung „Daily Mirror“ berichtet, sollen sich Superblondine Pamela Anderson und der „King of Pop“, Michael Jackson, in letzter Zeit des öfteren heimlich getroffen haben. Angeblich soll es während dieser geheimen Dates ordentlich zwischen beiden gefunkt haben.

„Die Treffen wurden von Michaels und Pamelas Leuten unter strengster Geheimhaltung organisiert, da Michael so öffentlichkeitsscheu ist.“ erzählte ein Informant dem englischen Boulevard-Magazin.
Die beiden Superstars kamen jeweils getrennt am Shutters Hotel in Malibu an, um sich dann in einem versteckten Teil des Hotels an einer Bar zu treffen.

Insidern zufolge haben sich Pam und Jacko auf Anhieb gut verstanden und heftig miteinander geflirtet. Die beiden seien zwar ein seltsames Paar, aber dennoch scheint es ordentlich gefunkt zu haben zwischen den Superstars. So hat der 50-jährige „King of Pop“, das Busen-Wunder gleich zu einem zweiten Date eingeladen. Man unterhielt sich über den Geburtstag des Sängers, das neue Album und natürlich ihre Kinder.
Die Gesprächsbasis war also schnell gefunden. Weitere Dates nicht ausgeschlossen, denn Michael scheint wirklich interessiert zu sein an der blonden Schönheit.

Das skurrile Pärchen hat durchaus Gemeinsamkeiten vorzuweisen. Beide sind erklärte Fans der Schönheits-Op. Sowohl Pamela als auch Jacko haben emsig an ihrem Äußeren arbeiten lassen. Der Eine mehr, die Andere weniger.

Das 41-jährige Pin-up-Girl war zuvor bereits mit Skandal-Rocker und Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee verheiratet, deren Sex-Tape um die Welt ging. Danach war Pam nur wenige Monate mit „American Bad-Ass“ Kid Rock liiert. Ihre letzte Ehe mit Produzent Rick Salomon wurde im Frühjahr 2008 annuliert. Die Schauspielerin wäre also frei für eine neue Romanze.

Michael Jackson feierte erst kürzlich sein 50-jähriges Jubiläum und bleibt nun durch die angebliche Affäre mit dem Busenwunder weiterhin im Gespräch. Natürlich liegt die Vermutung eines PR-Gags nah, um die Karriere des angeschlagenen King of Pop zu pushen. Doch viel schöner wäre eine tatsächliche Beziehung der beiden Superstars.

Pamela Anderson ist eine der meist erwähnten Frauen im Internet. Michael Jackson nach wie vor einer der größten lebendigen Musiker unserer Zeit. Ein echtes Society-Traumpaar im harten Show-Busisness.
Ob diese außergewöhnliche Promi-Romanze tatsächlich eine Zukunft hat wird sich zeigen. Schließlich müßten schon ziemlich bald, irgendwo Fotos auftauchen mit intimen Momenten, innigen Umarmungen oder zärtlichen Küßen als Liebes-Beweis. Vorher glauben wir nichts! 😉

Vielleicht planen die beiden ja auch nur eine gemeinsame Schönheits-OP!? Die nächste Schlagzeile könnte dann lauten:
„Pamela Anderson und Michael Jackson verschmelzen zu einer Person.“

1 Kommentar

Kommentar verfassen