Owl City – Die neue Single „Deer In The Headlights“

Scroll this

Adam Young alies Owl City, der als Mastermind hinter dem Projekt steht, hat sein erstes Album noch im Keller seines Elternhauses aufgenommen und erreichte dann im Anschluss Berühmtheit via MySpace und YouTube. Seine Single "Fireflies" wurde auch in Deutschland zu einem Hit und Owl City über Nacht zu einem Star. Er arbeitete in der Folge mit vielen namhaften Künstlern zusammen, so auch mit Nick Bracegirdle, der besser unter seinem Pseudonym Chicane bekannt ist.

Nun ist im Juni sein neues Album "All Things Bright and Beautiful" erschienen, das nahtlos an sein Debütalbum "Ocean Eyes" aus dem Jahre 2009 anknüpfen kann. Nach der ersten Single "Alligator Sky" folgt nun die zweite Auskopplung "Deer In The Headlights", die seit dem letzten Freitag in den Läden steht.
"Deer In The Headlights“ ist ein verspieltes Stück über Erwartungshaltungen und das zwanghafte Gefühl, der perfekte Typ sein zu müssen. „Das ist meine Art, mir selbst noch mal zu sagen: ‘Hey, aufwachen! Diese Art von Perfektion gibt es doch gar nicht. Schließlich sieht die Realität doch oft ganz anders aus als das, was man als Idealwelt bezeichnen würde", erklärt Young.

Ende September startet seine Deutschlandtour und wir dürfen uns auf einen fantastischen Abend voller traumwandlerischer Songs freuen.

OWL CITY live:
27.09.2011 München, Theaterfabrik
30.09.2011 Berlin, Postbahnhof
01.10.2011 Köln, Gloria
02.10.2011 Hamburg, Grünspan
 

Kommentar verfassen