Offizielle deutsche Single-Charts vom 23. Januar 2009 – Die Top-Ten und die besten Neueinsteiger

Scroll this

Single Charts der Vorwoche
———-

Wie jeden Freitag haben wir auch in dieser Woche die offiziellen deutschen Singlecharts für euch. Wir präsentieren die Top-10 und die Neueinsteiger des 23. Januar 2009. Wie immer wurde das Single-Ranking in der vierten Kalenderwoche von Media Control ermittelt. Viel Spaß mit den besten Songs der Woche.

Katy Perry denkt nicht einmal daran die Spitzenposition abzugeben. „Hot N‘ Cold“ führt weiterhin die Singlecharts an. „Allein Allein“ von Polarkreis 18 bleibt ebenfalls auf der Position der Vorwoche und belegt den Silberrang.

Hot N Cold

Am 23. Januar 2009 wird es endlich wieder spannend in den Charts. Den ersten Top-10-Direkteinstieg des neuen Jahres liefern die Schwedenrocker von Mando Diao. „Dance With Somebody“ holt Bronze. Das neue Album „Give Me Fire“ wird am 13. Februar veröffentlicht.
Gleich der nächste Neueinstieg startet auf Position vier. Rihanna ist längst Stammgast in den deutschen Singlecharts. Auch der neue Song „Rehab“ beweist das wieder einmal.

The Killers haben sich inzwischen gefestigt und verteidigen mit „Human“ den fünften Platz aus der Vorwoche. Dahinter fällt „Sober“ von Pink um einen Platz auf die Sechs. Für Amy MacDonald geht es mit der Single „This Is The Life“ wieder einmal abwärts. Der Song fällt von der Drei auf die Sieben.

Auf Platz acht rangiert das Guru Josh Project mit „Infinity 2008“. Die Dance-Nummer war bereits aus den Top Ten verschwunden und kam dann noch einmal zurück. Nun geht es erneut abwärts. Platz neun wird von Curse und Silbermond mit der gemeinsamen Single „Bis Zum Schluss“ belegt. Schon bald erscheint das neue Album von Silbermond. Komplettiert werden die deutschen Singlecharts von einem weiteren Neueinstieg. Lil‘ Wayne startet mit dem neuen Lied „Let it Rock“ erfolgreich unter den besten zehn.


Kevin Rudolf feat. LiL Wayne-Let It Rock Official … – MyVideo

NEUEINSTEIGER TOP-100 SINGLECHARTS || 23.01.2008

Farin Urlaub Racing Team – Niemals (Platz 28)
Ida Corr – Let Me Think about It (66)
Hape feat. Uschi Blum – Sklavin Der Liebe (83)
Mark Ronson feat. Amy Winehouse – Valerie (86)
Dave Darell – Freeloader (95)
Rihanna – Take A Bow (96)
Rihanna – Umbrella (98)
Snow Patrol – Chasing Cars (99)
HERUNTERLADEN:


1 Kommentar

Kommentar verfassen