Offizielle deutsche Single-Charts vom 11. November 2011 (KW 45) – Top-10 und Neueinsteiger der Top-100 (45. KW)

Zum heutigen Karnevalsfreitag gibt es ein Update der deutschen Single-Charts. Angeführt wird das Ranking nun von Rihanna, die mit "We Found Love" die Spitze des Rankings erobert. Aura Dione landet auf dem zweiten Platz. Alle Neuigkeiten und Infos aus den deutschen Charts nur hier bei uns.

Scroll this

Die Karnevalszeit ist da, heute am denkwürdigen 11.11.11, einem absolut besonderen Karnevalstag und einem herausragenden Datum, gibt es natürlich trotzdem ein Update der deutschen SingleCharts. Das gibt es jede Woche und auch der 11.11.11 wird uns davon nicht abhalten.
Denn an der Spitze gab es mal wieder Bewegung und davon sollen ja alle erfahren, oder?

Die dänische Sängerin Aura Dione muss die Führung nämlich nach nur einer Woche wieder abtreten, Kollegin Rihanna (die in der letzten Woche von Aura Dione gestürzt wurde) erobert den Thron zurück mit ihrer neuen Single "We Found Love" feat. Calvin Harris. Dahinter dann auf dem zweite Platz nun Aura Dione mit "Geronimo", während das Treppchen beschlossen wird von Taio Cruz. feat. Flo Rida und der Single "Hangover".
Marlon Roudette
kann sich noch einmal erholen und steigt um eine Position. Er verbessert sich im Vergleich zur Vorwoche vom fünften auf den vierten Platz mit seiner aktuellen Single "New Age".

Dahinter finden sich die ersten Neueinsteiger. Nickelback erobern mit ihrer neuen Single "When We Stand Together" aus dem Stand den sechsten Platz der deutschen Single-Charts. Abwärts geht es auf der Sieben für Maroon 5 feat. Christina Aguilera, die mit "Moves Like Jagger" vom vierten auf den siebten Platz fallen. Adele kommt mit "Someone Like You" noch einmal zurück. Sie kann noch eine Position gut machen und landet somit nun auf dem achten Platz. Dafür tauscht sie den Platz mit David Guetta feat. Usher und der Single "Without You".
Auf dem zehnten Platz stehen dann Pitbull feat. Marc Anthony und die Single "Rain Over Me"
 

0 Kommentar

Kommentar verfassen