Offizielle deutsche Single-Charts vom 06. Juli 2012 (KW27) – Top-10 und Neueinsteiger der Top-100 (27. KW)

Scroll this

Nach unserem Ausblick auf die deutschen Album-Charts legen wir nun die offiziellen deutschen Single-Charts nach. Auf dem Podium hat sich dort keinerlei Veränderung ergeben, aber auf den Plätzen dahinter rumort es ein wenig 😉 Alle Neuigkeiten und Infos aus den deutschen Charts direkt hier bei uns.

Angeführt wird das Ranking weiterhin von den Toten Hosen mit ihrem Song „Tage wie diese“. Auf dem zweiten Platz landen dahinter Linkin Park mit „Burn It Down“ und zu guter Letzt noch Loreen mit „Euphoria“. Damit sind zumindest die ersten beiden Plätze noch ganz in der Hand des Fußballs.
Carly Rae Jepsen und auch Tacabro können ebenfalls die Positionen behalten, das bedeutet: Erst ab dem sechsten Platz gibt es einige Neuerungen…

Oceana erobert mit „Endless Summer“ den sechsten Platz und steigt damit um eine Position, ebenso Lykke Li, die mit „I Follow Rivers“ vom achten auf den siebten Platz klettert.
Abwärts geht es für Flo Rida und „Whistle“, der vom sechste auf den achten Platz fällt.
Maroon 5 feat. Wiz Khalifa stehen mit „Payphone“ auf dem neunten Platz und beschlossen werden die Top 10 von Of Monsters And Men mit „Little Talks“

Kommentar verfassen