Oasis veröffentlichen Video zur neuen Single „I’m Outta Time“

Scroll this

Sind sie nun Rüpelrocker oder sind sie es nicht? Wenn man sich das neue Video der britischen Band Oasis anschaut, dann könnte man fast meinen, dass die Gebrüder Gallagher jetzt ruhiger geworden sind.

Aber weit gefehlt. Wenn es um eine große Klappe geht dann stehen die beiden immer noch ganz vorne an. Im neuen Video aber gibt sich zumindest Liam ganz bewusst ruhig und sensibel .
Die neue Single heißt "I’m Outta Time" und ist eine Hommage an John Lennon . Geschrieben hat den Song Liam Gallagher . Ob der damit auch gleichzeitig für das verträumte Video zuständig ist, weiß ich allerdings nicht.

Der Song steht ab dem 3. Dezember in den Plattenläden und Downloadstores . Oder er ist natürlich auch via Amazon zu beziehen.
Auf der Single befindet sich einmal ein "Twiggy Remix" von "I’m Outta Time" (was auch immer Twiggy-Remix sein soll) und zudem gibt es als Bonus eine Remix-Version der ersten Single "The Shock Of The Lightning" . Der Mix nennt sich "The J Gz Kooner Remix" . Bin mal gespannt, welche Versionen uns da überraschen.

Das dazugehörige Album "Dig Out Your Soul" steht übrigens schon seit dem 4. Oktober im Verkauf.

Anbei dann also das neue Video zur zweiten Oasis-Single "I’m Outta Time" via MySpace. Viel Spaß damit.

P.S.: Wie The Popscene heute schreibt startet heute Abend das Radiokonzert von Oasis im Gloria Theater / Köln. Erstes Konzert auf dem europäischen Festland, wo Oasis ihr neues Album vorstellen.
Zitat: "
Ab 21 Uhr übertragen folgende Sender der ARD: 1Live, Bremen Vier, Das Ding, MDR Jump, N-Joy, Radio Eins, Unser Ding sowie You FM"

Oasis – I’m Outta Time

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen