Digijunkies.de

Noel Gallagher – Der große Bruder ist zurück: Neues Album kommt im Oktober

Liam Gallagher hat es sich wesentlich leichter gemacht: Nach dem offiziellen Aus von Oasis setzte er sich einfach mit dem Rest der Band zusammen (alle außer sein Bruder Noel) und gründete eine neue Band mit dem Namen Beady Eye. Liam musste teils herbe Kritik einstecken, das soll an dieser Stelle aber nicht Thema sein. Heute geht es um seinen Bruder Noel, der im Oktober ein neues Soloalbum veröffentlichen wird.

Das neue Album heißt "Noel Gallagher's High Flying Birds" und kommt ab dem 14. Oktober in die Läden. Es ist damit das erste musikalische Werk von Gallagher seit rund drei Jahren. Die Platte erscheint auf seinem eigenen Label und wurde in London aufgenommen, gemischt und gemastered dann in Los Angeles.
Noel Gallagher hat jede Menge Gastmusiker und Mitarbeiter engagiert, die ihm bei der Vollendung des Albums geholfen haben. So z. B. The Crouch End Festival Chorus. Eine Liste mit allen Mitwirkenden findet ihr weiter unten.

Im Herbst will Noel Gallagher eine kleine Clubtournee starten, die ihn voraussichtlich aber nur durch England führen wird. Selbstbewusst und siegessicher wie immer kündigt der ehemalige Oasis-Songwriter direkt ein weiteres Album für 2012 an. Die Songs dafür sind durch die fruchtbare Zusammenarbeit mit Amorphous Androgynous etstanden. Das Duo aus England hat in der Vergangenheit bereits einige Oasis-Songs remixt und daraus psychedelische Songs gebastelt.

Ein Video oder Hörprobe des neuen Materials von Noel Gallagher ist derzeit noch nicht verfügbar.

Gastmusiker / Mitwirkende auf dem neuen Album von Noel Gallagher

JEREMY STACEY – DRUMS
MIKE ROWE – KEYBOARDS
MARK NEARY – DOUBLE BASS, SAW, WINE GLASSES, WASHBOARD AND ELECTRIC KETTLE
BECCY BYRNE – BACKING VOCALS
JOHN GRABOFF – PEDAL STEEL
LUIS JARDIM – PERCUSSION
LENNY CASTRO – PERCUSSION
GARY ALESBROOK – HORNS
ANDREW KINSMAN – HORNS
TREVOR MIRES – HORNS
THE CROUCH END FESTIVAL CHORUS
THE WIRED STRINGS

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel