Nintendo Wii wird erwachsen: Sex Games mit neuartigem Board

Scroll this

Die bisher vor allem als Kinderkonsole bekannte Nintendo Wii wird erwachsen. Erstmals erscheint in Kürze ein Spiel für die Wii, das erst ab 18 Jahren erhältlich sein soll und vermutlich größtenteils über einschlägige Sex-Shops vertrieben werden soll. Es handelt sich hierbei um "Wii Sex Games", das als Bundle zusammen mit einem neuartigen Wii-Board auf den Markt kommt. Als Erscheinungstermin ist der Mai avisiert.

Die Wii hat in den letzten Jahren ihrem Ruf als Casual-Konsole für Jedermann alle Ehre gemacht und lockt vor allem Spieler vor den Bildschirm, die ansonsten eher wenig mit Videospielen zu tun haben. Vor allem Frauen haben Gefallen an der Spieltechnik der Wii gefunden. Und an diese richtet sich auch das neue Spiel "Wii Sex Games". Die Firma "Erotic Art Entertainment" hat sich dafür an einen speziellen Umbau des Wii-Boards begeben. Auf dem Board befindet sich nun ein weißer Dildo, der mit Sensoren ausgestattet ist, die die Gleitbewegung fühlen können.
Das Spiel erscheint mit mehreren Spielmodi, angeblich soll es gar eine Art Endlosspiel für ganz Unersättliche geben, so Produktmanager Mark Firenzi.

"Wii Sex Games" soll eine völlig neuartige Spielerfahrung sein, die vor allem das sogenannte "Adult Gaming" auf die nächste Stufe hievt. In den diversen Spielmodi geht es unter anderem darum möglichst schnell zum Orgasmus zu kommen. Im Netz soll es dafür sogar Hitlisten geben, denn der Dildo ist in der Lage die Muskelzuckungen bei einem Orgasmus auszuwerten. In den Hitlisten ist dann zu sehen, wie schnell es die diversen Spielerinnen geschafft haben ihren Orgasmus zu bekommen.
Aber nicht nur der Wettbewerb steht im Vordergrund. Frau kann beim Spielen viele über die weibliche Sexualität erfahren. So gibt es Spiel auch die Möglichkeit diverse Stellungen mit dem Board nachzustellen und zu erleben.
Auch kann das "Wii Board Sex" als Dildo-Ersatz genutzt werden. Es gibt diverse Modi im Spiel, die verschiedene Vibrationsstärken simulieren und dabei eine völlig neuartige Form des Orgasmus erlebbar machen sollen.

Wie bisher bekannt soll das Spiel ausschließlich in Sex Shops vertrieben werden. Ob die großen Multimediaketten wie Saturn oder Media Markt das Spiel und das Board ebenfalls in ihr Programm aufnehmen werden, ist bisher unklar.

Es handelt sich hierbei natürlich um einen Aprilscherz….
Ich würde das Spiel meiner Frau schenken, wenn es denn jemals erscheinen sollte. Die Grundidee ist ja nicht schlecht, oder?

1 Kommentar

Kommentar verfassen