Newcomerin Victoria S singt mit „There’s A Place For Us“ den Titelsong des Kinofilms „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“

Scroll this

Schon vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle über die Newcomerin Victoria S berichtet. Schon als 12-jährige hegte die Sängerin erste Ambitionen für das Musikgeschäft und nun ist sie wirklich angekommen. Ihre erste Single „One In A Million“ war nur ein Vorbote. Nun erscheint mit „There’s A Place For Us“ die nächste Single, die auch gleichzeitig der Titelsong des neuen Kinofilms „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ ist.

Von den Medien wird Victoria als der „neue Swarovski-Kristall am Pop-Himmel“ verehrt und das kommt nicht von ungefähr. Das S in ihrem Künstlernamen steht nämlich für Swarovski. Eigentlich wollte Victoria S ihre Herkunft aus der berühmten österreichischen Dynastie verschleiern. Aber umso bekannter man wird, desto schwieriger sind auch Verschleierungstaktiken…
„Ich hatte Angst alle glauben, ich würde nur aufgrund meines bekannten Namens protegiert.“

Zwar steht ihre Popstar-Karriere noch ganz am Anfang, aber während die erste Single „One In A Million“ die Charts erobert und die zweite Single „There’s A Place For Us“ bald erscheint, zeigt sich schon jetzt, dass sie sich vom großen Namen freigeschwommen hat.
Mit der neuen Single „There’s A Place For Us“ zündet Victoria S quasi die nächste Hitstufe: für den Soundtrack des Weihnachts-Blockbusters „Die Chroniken von Narnia: die Reise auf der Morgenröte“ (Filmstart: 16.12.) sang die 17-jährige Sängerin den offiziellen Titelsong „There’s A Place For Us“ ein. Für den US-Release des Films nahm übrigens Carrie Underwood „There’s A Place For Us“ auf – die Grammy-Preisträgerin hatte den Song zusammen mit David Hodges und Hillary Lindsey geschrieben. Das Video Victorias Version der fantastischen Ballade, bei der Victorias großartige Stimme einmal mehr sensationell zur Geltung kommt, wurde jüngst in London gedreht. Der Soundtrack zum Film wurde vom britischen Filmmusik-Genie David Arnold (James Bond, „Independence Day“, „Little Britain“ u.a.), der in seiner Karriere bereits mit zahllosen Pop-Legenden wie George Michael, Pulp, Massive Attack, Björk und Iggy Pop arbeitete, aufgenommen.


Dass die bildhübsche Newcomerin trotz ihres jungen Alters bereits bestens mit „großen Momenten“ umzugehen weiß, bewies Victoria Swarovski jüngst vor sechs Millionen TV-Zuschauern: in der RTL-Sendung „Mario Barth Show“ präsentierte sie souverän ihre Debütsingle „One In A Million“ – ein super-catchy Glamour-Popsong von höchster internationaler Qualität, der es jederzeit mit den Cheryl Coles oder Ke$has dieser Welt aufnehmen kann.
Ihre neue Single „There’s A Place For Us“, der Titelsong des neuen Kinofilms „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“, steht ab dem 17. Dezember im Handel. Der neue 3D-Film „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ kommt einen Tag früher, am 16. Dezember in die deutschen Kinos. Bei uns gibt es an dieser Stelle nun einmal den Trailer zu Narnia, ein Video zur neuen Single von Victoria S und weiter unten auch den kompletten Songtext / Lyrics.

Trailer: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

1 Kommentar

Kommentar verfassen