Newcomerin Jenniffer Kae – Die neue Single Do you love me aus der Pro Sieben Serien-Werbung

Scroll this

Gerade eben wurde sie für die Eins Live-Krone nominiert. Ihre Debütsingle „Little White Lies“ schlug ein wie eine Bombe. Nun ist die junge Sängerin Jenniffer Kae mit ihrer neuen Single „Do you love me“ in der Werbung für den Pro Sieben Serien-Mittwoch zu hören.

Der Song hat sich schon nach wenigen Tagen in den Radio-Charts festgebissen. Wer „Do you love me“ hört wird verstehen warum. Ein absoluter Ohrwurm. Genau wie der Vorgänger „Little White Lies“. Die Newcomerin hat einfach Soul in ihrer Stimme. Begleitet wird die junge Sängerin von einem satten Beat, tollen Bläsersätzen und jeder Menge Groove.

„Do you love me“ war schon zuvor in Schweden auf Platz Eins der Charts. Allerdings von einer anderen Interpretin. Nun wollte man den internationalen Durchbruch schaffen und wählte dafür die 20-jährige Jenniffer Kae die durchaus das Potential besitzt um weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt zu werden.

Für die Deutschen ist Kae schon lange keine Unbekannte mehr. Die Musikerin pendelt zwischen Presseterminen, TV-Auftritten und Konzerten und ist dabei mehr oder weniger omnipräsent. Nun folgt höchstwahrscheinlich schon bald die erste Preisverleihung. Verdientermaßen, denn diese junge Dame läßt niemanden kalt mit ihrer Musik.

Ihr sensationelles Debütalbum „Faithfully“ überzeugt durch musikalischen Ideenreichtum und frischen Wind. Emotionsgeladen und voller Wärme trägt sie ihre Songs vor und entfaltet dabei die gesamte Klangbreite ihrer grandiosen Stimme. Dieses Mädel hat es in sich.

Die neue Single erscheint am 24. Oktober und kann bei Amazon vorbestellt werden. Das Album „Faithfully“ wurde bereits veröffentlicht und kann selbstverständlich ebenfalls dort geordert werden. Ein Musikvideo gibt es natürlich auch schon längst. Und damit ihr euch selbst ein Bild von dieser jungen Dame machen könnt wünsche ich viel Spaß mit den Videoclips zu „Do you love me“ und „Little white lies“

Jenniffer Kae – Do you love me

Jenniffer Kae – Little white lies

1 Kommentar

Kommentar verfassen