Neues Kreativspiel von Electronic Arts: Create soll die ganze Familire vor die Konsole holen…

Scroll this

Am 2. August teilte Electronic Arts in einer Presseveröffentlichung mit, dass mit „Create“ ab November ein völlig neues Spielkonzept erscheinen soll. Das Spiel soll die ganze Familie vor die Konsole locken und dabei animieren kreativ vorzugehen und diverse Rätsel mit Cleverness und Köpfchen zu lösen. Erscheinen wird „Create“ für XBOX360, PC/MAC, Playstation 3 und die Wii. Es ist an dieser Stelle davon auszugehen, dass sich das Spiel an den neuen Steuerungskonzepten, wie z.B. Kinect orientieren wird und sich diese zu nutze macht…
In „Create“ gibt es verschiedene Herausforderungen und Aufgaben, die jeweils individuell und durchaus fantasievoll gelöst werden können. In seiner Optik erinnert das Spiel ein wenig an „Little Big Planet“. Bei „Create“ aber gibt es kein „Richtig“ oder „Falsch“, sondern nur verschiedene Wege, die zum Ziel führen. Welchen dieser Wege man beschreitet ist dabei völlig egal.
Je tiefer der Spieler in das Spiel eintaucht, je mehr Herausforderungen er löst und je detaillierter er seine Welt gestaltet, desto mehr Belohnungen werden freigeschaltet. Mit unterschiedlichen Tools – darunter Strukturen und eine große Auswahl an animierten und nichtanimierten Objekten – werden Umgebungen entworfen und die Szenerie zum Leben erweckt. Die Spieler können dabei ihre Werke und Lösungen mit der Community über die Konsole oder über die offizielle Create Website auf www.create.ea.com teilen. Für Freunde ist es so möglich, Lösungen herunterzuladen und zu bearbeiten sowie anderen Spielern neue Herausforderungen zu stellen, die diese dann meistern müssen.

„Create nutzt die Kreativität der Menschen und bietet somit eine neue Möglichkeit des gemeinsamen Spielens – und zwar auf lustige sowie anspruchsvolle Art und Weise”, erklärt Harvey Elliott, Vice President und General Manager bei EA Bright Light. „Wir wollten ein Spiel entwickeln, bei dem die ganze Familie entdecken, gestalten und Herausforderungen lösen kann, bei dem es keine falschen Lösungen gibt und die eigene Fantasie die alleinige Grenze darstellt.”

„Create“ erscheint für XBOX360, Playstation 3, PC/MAC und auch die Nintendo Wii ab November 2010. Bis dahin könnt ihr euch mit einem ersten Trailer schon einmal einen kleinen Einblick ins Spiel verschaffen. Aus meiner ganz persönlichen Sicht ein Schritt in die richtige Richtung, endlich werden nicht nur Ego-Shooter und Hack N‘ Slay-Games an den Start gebracht, sondern auch einmal neue Konzepte, die eine andere Art von Spielen erlebbar machen.
Sehr hier anbei nun den Trailer mit einigen Gameplay- und Ingame-Szenen…

1 Kommentar

Kommentar verfassen