Neues Album von „den Ärzten“ kommt im April 2012

Scroll this

In den letzten Jahren war es vergleichsweise ruhig um die Ärzte, ihr letztes Album „Jazz Ist Anders“ liegt nun auch schon mehr als vier Jahre zurück und im nächsten Jahr steht das 30-jährige Bandjubiläum an. Zeit also, das etwas passiert. Und so können wir noch vor dem Jahreswechsel verkünden, dass die Ärzte 2012 ihr neues Album an den Start bringen.

Aufgedeckt hat das übrigens Donald Duck, der im Rahmen eines Sonderheftes von Micky Maus zum investigativen Reporter wurde und so kam es zu einem Interview mit den Ärzten. Und dabei kitzelte der Entenhausener Schnabel aus ihnen heraus, das sie an einem neuen Album arbeiten. Alles andere wäre aber auch mehr als nachlässig gewesen, denn den 30. den muss man doch gebührend feiern, oder? Und schuldig sind die Ärzte ihren Fans nämlich auch noch was: Weil ein Fanmagazin ein Interview mit dem Ärzte-Lieblingsfeind Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen) veröffentlichte, soll dieser Fanclub sich nun umbenennen. Er darf sich nun nicht mehr „Den die ärzte ihr offizieller Fanclub“. Laut Ärzte-Management muss das „offiziell“ aus dem Namen verschwinden. Mehr Informationen dazu gibt es auch hier.
Ziemlich kleinkariert fanden bei Facebook viele Fans und entzogen den Ärzten ihre Liebe.

Wird Zeit, dass sie diese nun mit einem neuen Album wieder einholen. Die Platte soll am 13. April in die Läden kommen und ab 2013 planen die Ärzte dann eine längere, offizielle Bandpause.

1 Kommentar

Kommentar verfassen