Neuer E3-Trailer zu „Driver San Francisco“

Scroll this

Driver gehörteeinst zu meinen absoluten Lieblingsspielen und war auch eines der wenigen Spiele, bei dem ich tatsächlich einen Controller zerstörte. Damals war das noch auf der Playstation One. Das ist jetzt mehrere Jahre her und es gab hin und wieder mal ein "Driver" aber keines von ihnen hat jemals die Qualität des ersten Teils wieder erreicht.

Jetzt könnte bald Abhilfe kommen: "Driver San Francisco" soll nämlich wieder "back to the roots" gehen und die besten Dinge aus dem ersten Spiel noch einmal neu zum leben erwecken. Natürlich kommen auch einige moderne Features hinzu, gepaart mit einer tollen Grafik, die das Open-World-Rennspiel zu einem absoluten Erlebnis werden lassen.
Erscheinen sollte das Spiel eigentlich schon im Frühjahr, allerdings wurde der Releasetermin nun nach hinten verschoben. Nun soll "Driver" erst im Herbst erscheinen. Trotzdem ist man mit der Arbeit natürlich weit fortgeschritten und konnte somit auf der Spielemesse E3 einen netten Gameplay-Trailer vorstellen, der vorab einen Blick ins Spiel erlaubt. Allerdings wird manch einem Zuschauer das Warten danach wirklich unerträglich vorkommen, denn "Driver San Francisco" sieht mal richtig spaßig aus.

Natürlich gibt es den Gameplay-Trailer mit frischem Ingame-Material nun auch hier bei uns zu sehen. Schaut euch einfach den unteren Clip an und teilt uns eure Meinung mit. Wird das Spiel ein Hit oder eher ein Flop? Was haltet ihr von der Grafik und dem Setting? Lasst was hören!

Kommentar verfassen