Neue Zusatzinhalte für „Portal 2“ kommen im Sommer

Scroll this

Mit "Portal 2" ist EA Games, aber vor allem Valve der ganz große Wurf gelungen. Das Game hat das Potential zum absoluten All-Time-Klassiker und wird von vielen Redaktionen als Meilenstein der Spielegeschichte gefeiert. Auch wir haben überschwängliche Lobeshymnen auf den Puzzle-Shooter hören lassen. Valve hat sich etwas gewagt und dabei gewonnen.

Hoffentlich nehmen andere Spieleentwickler das zum Anlass, um in Zukunft ähnlich innovative Spiele auf den Markt zu bringen. Vorerst müssen wir uns aber mit einem Meisterwerk begnügen. Schade, dass jedes Spiel aber irgendwann auch mal ein Ende hat. Zwar wartet bei "Portal 2" noch eine ausgiebige Multiplayer-Koop-Kampagne auf die Spieler, aber auch die ist irgendwann vorbei.

Aber es gibt Licht am Ende des Portals…äähh…Tunnels, denn schon im Sommer soll es Zusatzinhalte geben. Neue Räume, neue Rätsel und damit auch jede Menge neuen Spaß, damit wir auch alle lange unsere helle Freude an dem Game haben.
Um darauf hinzuweisen: Ich bin leidenschaftlicher Zocker an der XBOX360-Konsole, muss aber trotzdem zugeben, dass die PC-Zocker bei "Portal 2" einen deutlichen Vorteil haben, denn hier wird es, wie schon beim ersten Teil, wieder jede Menge Modder geben, die das Spiel umbauen, erweitern und vielleicht sogar noch verbessern. Hier dürfte es schon in einigen Tagen die ersten Mods und neue Räume geben.

Aber nun ja, man kann ja nicht alles haben und dafür müssen wir Konsoleros nicht ständig aufrüsten und wir stecken ein Spiel rein und es läuft einfach 😉
Bleibem wir aber beim Thema. Valve hat noch keinen genauen Termin veröffentlicht und welche Inhalte uns genau ereilen ist auch noch offen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen