Neue Infos zu „Grand Theft Auto V“ (GTA 5) kommen im Februar

Scroll this

Um kaum ein Spiel ranken sich derzeit so viele Gerüchte wie um „Grand Theft Auto V“. Seitdem Rockstar im letzten November ankündigte an einem neuen Teil des Open-World-Spektakels zu arbeiten, vergeht kaum ein Tag an dem es nicht irgendwas zu berichten gibt. Problem dabei: Nichts davon ist offiziell…
…und so gibt es nun, rund drei Monate, nachdem die meldung über die Monitore flatterte und wir den ersten Trailer sahen, nichts als Gerüchte, Mutmaßungen und Theorien. Rockstar hält sich bedeckt und gibt keinerlei weitere Statements oder Meldungen raus. Sie machen ein großes Geheimnis um GTA 5.

Mit einem kann man jedoch relativ sicher sein, auch ohne Aussage von Rockstar: Ein Release für 2012 ist sehr unwahrscheinlich, weil im Mai „Max Payne 3“ erscheint. Und zwei Highlight-Titel in einem Jahr wären auch für eine Top-Schmiede wie Rockstar eher hinderlich. Man geht davon aus, dass GTA 5 ab Jahresmitte richtig promoted wird und frühestens im kommenden Jahr erscheinen wird.
Aber auch das ist wieder Mal nur eine Mutmaßung.

Weil ein user davon nun genug hatte, schreib er kurzerhand die Damen und Herren bei Rockstar an und bekam sogar eine Antwort. leider war darin aber nicht unbedingt die gewünschte Antwort, aber wenigstens ein kleiner Wink, wann wir mit News zu rechnen haben. Angeblich will Rockstar nämlich im Februar über den „Rockstar Newswire“ neue Infos rausgeben. Vieleicht werden wir dann endlich ganz offiziell erfahren, ab wann GTA 5 in die Läden kommt.

Kommentar verfassen