Neue Gerüchte zur neuen XBOX720

Scroll this

Mittlerweile haben die aktuellen Konsolen schon einige Jährchen auf dem Buckel, es gibt jede Menge Spiele und zudem sind die Konsolen schon so lange auf dem Markt, dass sie technisch nicht meher auf dem neusten Stand sind. Es wird also endlich Zeit für neue Geräte, denn auch die Spiele kommen mittlerweile an ihre Grenzen. Die Playstation 3, die deutlich später erschien, hat Microsoft gegenüber noch einen kleinen Vorteil. Die aktuelle XBOX360 ist mittlerweile aber wirklich am Limit. Deshalb arbeitet man hart an einem Nachfolger…
 
…und zu diesem gibt es schon jede Menge Gerüchte, auch wenn nicht einmal klar ist, wann das Gerät erscheinen soll. Die aktuellsten Gerüchte stammen von Kotaku, die meist als gut informiert gelten. Sie vermelden – was eigentlich keine Sensation sein sollte – dass die neue XBOX720 (wenn sie denn so heißen wird) mit einem Blu-Ray Player ausgestattet sein wird. Das ist mittlerweile aber eigentlich normaler Standard, oder? Interessanter ist dann doich eher das Gerüchjt, dass sie auch als Festplatterekorder funktionieren soll. Gerade in der Zusammenarbeit mit den neuen Möglichkeiten, wie z.B. Sky TV oder eben auch ZDF mediathek & Co. eine nette Erweiterung.

Weiterhin soll es auch eine neuere Version von Kinect geben, dass damit nun automatisch in die neue XBOX integriert werden soll. Dabei soll es auch eine technisch verbesserte Version geben, die eigentlich schon zum Erscheinen von Kinect 2010 implementiert werden sollte. Allerdings schafft es diese neue Version nun erst in die neuen Konsolen. Damit soll nun die Bewegungserkennung und die Abläufe der Spiele noch einmal deutlich verbessert werden.
Ein Erscheinungstermin für die neue Konsole ist aber noch völlig offen. Es wird jedoch vermutet, dass eine XBOX720 früh im Jahre 2013 erscheinen könnte, weil u.a. Rockstar für sein neues GTA 5 bereits Mitarbeiter für die Next-Gen-Konsolen sucht.

Kommentar verfassen