Nerina Pallot – „The Voice“-Vocalcoach veröffentlicht Single „Put Your Hands Up“

Scroll this

Derzeit macht Nerina Pallot als Vocalcoach und Helferin von Rea Garvey in der Castingshow „The Voice Of Germany“ Furore.  die hübsche Sängerin und Songwriterin stammt von der britischen Kanalinsel Jersey und dort komponierte sie mit 13 Jahren ihre ersten eigenen Songs, wenngleich das alles noch stark nach ihren frühen Helden klang – Kate Bush und Elton John. Doch ihr Leben in den Neunzigern, als Teenager auf der Insel, fühlte sich kein bisschen nach Musikkarriere an und sah auch nicht danach aus: Sie schickte ihre Demoaufnahmen regelmäßig nach London, doch musste sie die Tapes wenig später immer wieder bedrückt aus dem eigenen Briefkasten fischen.

Doch ihre Hartnäckigkeit zahlte sich aus und ist damit auch ein Paradebeispiel dafür, wie nervig man
manchmal einfach sein muss, um im Musikbusiness einen Fuß in die Tür zu kriegen. Mit Mitte zwanzig unterzeichnete sie ihren ersten Vertrag mit einem Majorlabel und veröffentlichte ihr Debüt mit dem Titel „Dear Frustrated Superstar“, das von den Kritikern gefeiert wurde. In den Jahren danach versuchte sie nervtötende Jobs, Anflüge von Depressionen und endlos lange Songwriter-Sessions bis in die frühen Morgenstunden irgendwie unter einen Hut zu kriegen, und nahm schließlich eine Hypothek auf, um ihr zweites Album „Fires“ selbst zu finanzieren.

Mittlerweile schickt sie ihr drittes Album „Year Of The Wolf“ ins Rennen, das sie komplett mit der Britpop- und Studiolegende Bernard Butler produziert und aufgenommen hat, zudem ist sie derzeit auch als Vocalcoach in der Sendung „The Voice Of Germany“zu sehen, wo sie das Team von Rea Garvey unterstützt. Am 20. Januar erscheint bei uns die erste Single „Put Your Hands Up“ und am 10. Februar folgt das dazugehörige Album „Year Of  The Wolf“.

Kommentar verfassen