Ne-Yo als Vocal Coach bei den Popstars-Mädels in der sechsten Folge

Scroll this

Heute Abend startet auf Pro 7 die sechste Folge der Castingshow „Popstars – Girls Forever“. Nur noch 20 Mädchen von vielen tausend, die sich beworben haben, sind nun noch mit dabei. Nach dem Zickenkrieg in der fünften Folge (wir berichteten), soll es nun endlich wieder etwas ruhiger zugehen bei den Popstars. Schließlich geht es ja um Musik und nicht um den Kleinkrieg angehender Popstars. Daher haben die Popstars-Macher den Mädchen noch ein kleines Schmankerl bereitet…

Auf der Couch hat sich Ne-Yo breitgemacht, einer der bekanntesten und erfolgreichsten R&B-Künstler weltweit. Der 30-jährige Weltstar soll den Mädchen vor allem Tipps geben, wie man sich im Rampenlicht richtig zu verhalten hat. „Ne-Yo gehört zu den angesagtesten zeitgemäßen Künstlern aus den USA“, freut sich Juror Thomas M. Stein über den Starbesuch. Die 19-jährige Maria sieht den Superstar als Erste und flippt aus: „Oh mein Gott, Mädels, da sitzt Ne-Yo auf unserer Couch.“ Die versammelte Gruppe stürzt auf den Superstar zu um ihn zu begrüßen. Der nimmt sich eine Menge Zeit für die Kandidatinnen, will Gefühle aus ihnen rauskitzeln: „I need to feel what the song is talking about through your facial expression.“
Vor allem Diba hat damit Schwierigkeiten, sie schafft es nicht dem R&B-Sänger ein Lächeln zu schenken, sie versucht die Bedenken wegzuwischen und meint, dass die letzten Tage vor allem sehr anstrengend und emotional gewesen sein. Perfektionist Ne-Yo aber lässt keine Ausrede gelten. Er macht Diba klar, dass es egal ist ob man einen schlechten oder einen traurigen Tag hat, auf der Bühne müsse es immer so aussehen, als wenn es der beste Tag im Leben sei. Die Leute kämen ja nur wegen der „Band“, seine Fans, sein Publikum dürfe man eben nicht enttäuschen.

Ne-Yo reiht sich ein in die Riege großer Stars, die Pro7 für die aktuelle neunte Staffel von Popstars gewinnen konnte. So waren unter anderem schon Aura Dione und Gabriella Cilmi zu Gast. Erwartet wird auch noch Superstar Robbie Williams, der den Mädchen als Vocal Coach zur Seite steht.
Zum Abschluss seines Besuches gab Ne-Yo den völlig verzückten Mädchen noch eine Kostprobe seiner neuen Single „Beautiful Monster“, die er werbewirksam bei Popstars vorstellte. Die Single stammt von seinem neuen Album „Libra Scale“, das am 15. Oktober in die Läden kommt.

2 Kommentar

Kommentar verfassen