Musiktipps24.com – Weihnachtscharts: Die besten Songs zu Weihnachten 2010

Scroll this

Ho Ho Ho….das Weihnachtsfest steht ja nun unmittelbar vor der Tür und auch unsere Seite erstrahlt nun im weihnachtlichen Glanz. So bringen wir euch zumindest schon einmal virtuell richtig in Stimmung. Und damit das Ganze dann auch musikalisch richtig untermalt wird, gibt es an dieser Stelle unsere offiziellen Weihnachtscharts: Die Top 5 der besten Lieder zu Weihnachten. Wir präsentieren euch unsere besten Weihnachtslieder hier immer komplett mit Video und wünschen euch nun viel Spaß dabei…

Unsere Top 5 werden eröffnet mit….ja wie sollte es auch anders sein…mit „Last Christmas“ von Wham!. Einige von euch werden den Song wohl nicht mehr hören können, aber letztendlich ist er mit dem Fest der Liebe verbunden wie der Weihnachtsmann, das Christkind oder die Geschenke. Man stelle sich mal ein Weihnachtsfest ohne diese Single vor…ach quatsch…eigentlich kann man sich das gar nicht vorstellen, oder?
Fakt ist: Seit 1977 ist „Last Christmas“ zu jedem Weihnachtsfest in den Single-Charts zu finden. Laut media control handelt es sich hierbei um den erfolgreichsten Weihnachtssong aller Zeiten. Viel Spaß mit dem Video:

Platz 1: Wham! – Last Christmas

Ebenso zu Weihachten gehört auch das Lied „Jingle Bells“, das zu den Volksweisen gehört. Geschrieben wurde der Song schon im Jahre 1850 und bis heute hat sich das Lied gehalten,. Immer wieder tauchen pünktlich zu Weihnachten neue Versionen auf, die an unsere heutige Zeit angepasst wurden. Wir präsentieren euch an dieser Stelle die Version von Diana Krall, einer kanadischen Sängerin, die zusammen mit dem Clayton Hamilton Jazz Orchester eine ganz eigene Version geschaffen hat.

Platz 2: Diana Krall feat. The Clayton Hamilton Jazz Orchestra – Jingle Bells

Kaum wegzudenken ist auch „Let It Snow“. Zwar hört man den Song hauptsächlich in irgendeiner Werbung oder amerikanischen Weihnachtsspielfilmen, aber auch dieses Lied kommt alle Jahre wieder. „Let It Snow“ wurde schon 1945 geschrieben. Ausgerechnet in Kalifornien, wo es so gut wie nie schneit. Aufgenommen wurde die Single dann sogar noch einem der heißesten Tage des Jahres. Da werden sich die Komponisten Sammy Cahn und Jule Styne den Schnee wohl sehnlichst gewünscht haben.
An dieser Stelle gibt es die grandios-jazzige Version von John Pizzarelli, einem absoluten Ausnahmegitarristen…

Platz 3: John Pizzarelli – Let It Snow

Natürlich wollen wir aber auch die deutschen Künstler nicht vergessen, allen voran Sarah Connor, die uns jetzt seit vielen Jahren mit ihren schönen Balladen überzeugen kann. So hat die schöne Sängerin aus Delmenhorst natürlich auch für Weihnachten einen schönen Song parat: „Christmas In My Heart“.

Platz 4: Sarah Connor – Christmas In My Heart

Sarah Connor saß zuletzt in der Jury der Castingshow „The X Factor“. Mit dabei war auch der Jazz-Trompeter Till Brönner. Und auch in unseren Weihnachtscharts ist er nun mit dabei. Till Brönner liefert uns seine Version des Klassikers „White Christmas“. Geschrieben wurde dieses Lied ebenfalls schon in den 40er Jahren. Weltbekannt wurde vor allem die Version, gesungen von Bing Crosby aus dem Jahre 1947. Kann man sich Weihnachten ohne dieses Lied vorstellen? Nein, wir glauben nicht.

Platz 5: Till Brönner – White Christmas

Das waren unsere offiziellen Weihnachtscharts des Jahres 2010. Habt ihr noch andere Vorschläge oder seid ihr mit unseren Platzikerungen nicht einverstanden? Dann lasst es uns wissen und schreibt einen Kommentar. Wir freuen uns über eine rege Diskussion oder eure eigenen Vorschläge für Weihnachtscharts.

2 Kommentar

  1. Mein Vorschlag wäre auf jeden Fall ‚Do They Know It’s Christmas?‘ Band Aid. Außerdem noch ‚Christmas Time‘ Bryan Adams und ‚Driving Home For Christmas‘ Chris Rea. Nur gibt es zu den beiden wohl leider kein Video.

  2. Also meine Favoriten sind auch immer noch Band Aid. Auch Alvin Stardust fand ich immer toll mit „So near to christmas“ oder auch Chris Rea „Driving home for christmas“. Unvergessen ist eben Melanie Thornton, dessen Tod ich noch immer so bedaure. Albert Hammond mit „Under the christmas tree“ ist ebenfalls klasse… und dann gibt es ja auch Songs, die eigentlich gar nichts mit xmas zu tun haben, mich aber immer an Weihnachten erinnern… LG Kaddi

Kommentar verfassen