Musiktipp des Tages: Alicia Keys MTV-Videopremiere mit neuer Single Superwoman

Scroll this

Im September wird Alica Keys gemeinsam mit Jack White von den Whits Stripes den neuen James Bond-Song veröffentlichen. Die Single trägt den Titel „Another way to die“ und soll am 26.09.2008 veröffentlicht werden. Der 22. Bond-Streifen „Ein Quantum Trost“ wird gegen Ende des Jahres in den Kinos anlaufen.

Vor zwei Tagen feierte die amerikanische Soul und R&B-Sängerin die Videopremiere ihres neuen Videoclips zur Single „Superwoman“ auf MTV. Der Song ist klasse und dürfte besonders die weiblichen Fans begeistern. Aber nicht nur wegen dem Text, der jede Frau zur Superfrau werden läßt.

Der Sound ist einfach wieder einmal bombastisch. Alicia sitzt wie gewohnt am Piano. Auch im Video. Der Song ist gefühlvoll und groovt zugleich ohne Ende. Besonders wenn der Bass einsetzt. Absolut geiler Soul- und R&B-Sound auf musikalisch höchster Ebene. Da können sich viele Pappkameraden des Pop-Musik-Geschäftes eine dicke Scheibe von abschneiden.

Das die Stimme dieser Frau ein Gottegeschenk ist wissen wir längst. Nicht umsonst hat sie eine unzählige Reihen von Musik-Preisen eingeheimst. Zudem Chart-Platzierungen weltweit mit jeder neuen Single die erscheint. Alicia Keys-Songs gehören mittleweile zum Radio wie das Amen zur Kirche.

Noch dazu sieht die Sängerin wirklich toll aus. Und das Klavier macht sie doppelt sexy. Deswegen freue ich mich auch so über den neuen Video-Clip. Das Video ist auf die Lyrics zugeschnitten und ehrt die Frauen des Alltags. In letzter Zeit werden ja des öfteren alltägliche Helden in Musikvideos geehrt. Ich denke dass die Message vielen Frauen den verdienten Mut zusprechen soll. Steckt den Kopf also nicht in den Sand Ladies.

Die neue Single ist auf dem letzten, 2007 veröffentlichten, Studio-Longplayer „As I Am“ vertreten und meiner Meinung nach einer der stärksten Songs daraus. Über Geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten. Meiner Meinung nach ist das die perfekte möglichkeit um den Release des 007-Songs zu überbrücken. Also MTV einschalten und auf Alicia Keys Videos warten.

Oder einfach direkt bei MTV.de vorbeischauen. Da gibt`s das Video nämlich kostenlos im Netz anzuschauen. Hier gehts mit einem Klick zum Video

2 Kommentar

Kommentar verfassen